UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 32 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → WHITE WOLF – »Standing Alone/Endangered Species«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

WHITE WOLF – Standing Alone/Endangered Species (Doppel-Digipak-CD)

ESCAPE MUSIC/POINT MUSIC

Es war jene Zeit als WHITE WOLF-Chef Don Wolf sich noch zu seinem richtigen Namen Don Wilk bekannte. Es war jene Zeit als die 1980 gegründete kanadische Melodic-Combo mit zwei tollen Alben vorstellig wurde, mit ihrem hier und da an VAN HALEN erinnernden Melodiestoff eigentlich den Geist der Zeit trafen und erfolgstechnisch dennoch nicht so richtig punkten konnte. Diese Zeit haben ESCAPE MUSIC mittels eines Doppel-CD-Digipacks eingefangen, der beide Platten enthält, die WHITE WOLF vor dem diesjährigen, erstaunlich starken »Victim Of The Spotlight«-Comebackalbum veröffentlicht hatten: »Standing Alone« ('84) und »Endangered Species« ('86).

Danach war bei den Wölfen Schicht im Schacht und lediglich Don Wolf machte weiter: Er probierte sein Glück mit POINT OF POWER (»It's About Time«, 1992), PROJECT X (»Blueprint For Xcess«, 1996) und einer Soloscheibe (»Making Changes«, 1997), doch keiner der Versuche wollte zünden.

Anyway - als Melodicfan sollte man unbedingt den grundguten alten WHITE WOLF kennen - mal abgesehen davon, daß eine Band, die Mitte der Achtziger MAGNUMs ›Just Like An Arrow‹ coverte, sich ohnehin automatisch für den Ritterschlag qualifizierte!

Die Wiederveröffentlichung ist - wie von ESCAPE bekannt - aufmachungstechnisch erstklassig gestaltet und das Fehlen von unveröffentlichten Songs hat die Firma durch Videoclips abgefangen. Einziger Schönheitsfehler: Das »Endangered Species«-Artwork hätte das Äußere des Digipacks doch wesentlich schmucker gestaltet als das eher unglückliche »Standing Alone«-Cover.

http://www.whitewolfworld.com/


Stefan Glas

 
WHITE WOLF im Überblick:
WHITE WOLF – Live In Germany (Rundling)
WHITE WOLF – Live In Germany (Rundling)
WHITE WOLF – Standing Alone/Endangered Species (Re-Release)
WHITE WOLF – ONLINE EMPIRE 33-"Living Underground"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Don "Wolf" Wilk:
Don Wolf – News vom 30.03.2008
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News