UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 33 → Review-√úberblick → Do It Yourself-Review-√úberblick → BREED MACHINE (F) – ¬ĽEveil Hardcore¬ę-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next

BREED MACHINE (F)

Eveil Hardcore

(11-Song-CD-R: ‚ā¨ 11,-)

Nicht, da√ü es etwas Besonderes w√§re, da√ü mit BREED MACHINE eine offenbar noch recht junge und zumindest ver√∂ffentlichungstechnisch unerfahrene Formation mit ihrem aktuellen Album ¬ĽEveil Hardcore¬ę in der Szene auf sich aufmerksam machen m√∂chte und dabei im Moment sehr angesagte Kl√§nge irgendwo in der Schnittmenge aus Hardcore und Metal in brutaler Form anzubieten hat.

Da BREED MACHINE aber aus Frankreich stammen und noch dazu, trotz zum Gro√üteil englischsprachiger Titel, in ihrer Muttersprache vortragen, darf man diese Ver√∂ffentlichung aber sehr wohl als au√üergew√∂hnlich betrachten. Die seit einigen Jahren aktive Truppe hat bereits im Jahre 2005 ein selbstbetiteltes Demo in Albumformat in Umlauf gebracht, scheint damit allerdings lediglich regional in Erscheinung getreten zu sein. Mit ¬ĽEveil Hardcore¬ę k√∂nnte es aber durchaus auch mit internationalem Ansehen klappen, denn die Jungs verstehen es sehr gut, mit ihren griffigen Tracks zu beeindrucken. Immer wieder lassen vor allem die Gitarrenpassagen von Ja auf Einfl√ľsse aus Amiland denken, wobei sich der Knabe sowohl an der alten Hardcore-Schule, sehr wohl aber auch an neumodischen Vorbildern orientieren d√ľrfte. Die Rhythmusabteilung spielt ungemein tight und mit Mike haben BREED MACHINE einen f√ľr derlei Kl√§nge notwendigen Br√ľllw√ľrfel am Mikro, dessen franz√∂sisch intonierte Lyrics dem Album ein ganz besonderes Flair verpassen. Im Gegensatz zu vielen ihrer sogenannten "Marktbegleiter" tendieren die Franzosen hinsichtlich des Metal-Anteils weniger in Richtung Death Metal, sprich schwedische Riffkonstrukte sucht man auf ¬ĽEveil Hardcore¬ę vergeblich, als da√ü sich die Jungs am groovigen Thrash Metal oder am, vor einiger Zeit wirklich noch "neuen" Nu Metal orientieren. Dadurch sollte ¬ĽEveil Hardcore¬ę vor allem f√ľr Freunde des dr√ľckenden und groove-lastigen Hardcore/Metal zu einer interessanten Angelegenheit werden.

Was BREED MACHINE jedoch noch nicht wirklich abliefern konnten, sind "Hits", sprich, der Zuhörer erinnert sich zwar nicht zuletzt durch die irgendwie exotisch anmutenden Gesangspassagen sehr wohl an diese Band, eingängig und wiedererkennbar klingt aber definitiv anders. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

http://www.breedmachine.com/

breedmachine@breedmachine.com

Hardcore? Oui, en francais


Walter Scheurer

 
BREED MACHINE (F) im √úberblick:
BREED MACHINE (F) – Eveil Hardcore (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News