UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 5 → Review-Ãœberblick → Do It Yourself-Review-Ãœberblick → TRICK OF LIGHT – Â»eMotionMachine«-Review last update: 24.01.2021, 09:40:29  

last Index next

TRICK OF LIGHT

eMotionMachine

(12-Song-CD: 25,- DM)

TRICK OF LIGHT hatten 1997 eine tolle Progressive Metal-CD selbstproduziert, die anschließend sogar via DREAM CIRCLE erneut veröffentlicht wurde. Doch ein Jahr später gab man seine Auflösung bekannt und spielte am 11.6.1998 ein Abschiedskonzert. Dennoch sollte dies nicht das letzte Kapitel in der Geschichte von TRICK OF LIGHT sein: Mittlerweile haben sich die alten Mitglieder AJK (v), Thomas Mergler (g), Thomas Ehl (b) und Michael Newiger (k) mit dem Neuling an den Drums, Jens Olaf Mayland, zusammengefunden und eine neue CD gemacht.

Doch ganz spurlos ist der Split an der Band nicht vorbeigegangen, denn TRICK OF LIGHT gehen heuer deutlich trickiger vor. Zwar sind TRICK OF LIGHT nach wie vor progressiv ausgerichtet, was sich beispielsweise bei ›Find Out‹ oder ›You Could Have Tried‹ zeigt, jedoch gehen TRICK OF LIGHT deutlich hemdsärmeliger als in der Vergangeheit vor: So haut man gleich beim Opener ›Welcome‹ mächtig auf den Putz. Die neue Marschrichtung heißt also eher frecher Power Metal als verspielter Prog-Metal. Dabei fällt vor allem Sänger AJK auf, der deutlich exzentrischer und rauher singt als zuvor. Ganz verrückt wird's dann in ›Shotgun Tango‹: Während man einen Marschrhythmus vorlegt macht zunächst Sänger AJK zunächst ganz heftig einen auf Scatman John (mittlerweile leider verstorbener Stotterkönig und einer der wenigen coolen Raver der Welt - rest in peace, bro!) und dann vertont die Band auf das Kommando "when you hit me with your best shot" mit einem feurigen "bang-bang" lautmalerisch das Abfeuern der Kanone.

Nichts für spießige Gemüter, aber dennoch (oder gerade deshalb) eine voll coole, superinteressante Scheibe, die ihr entweder postalisch bei der Band oder online via Homepage ordern könnt. Apropos: Solange Vorrat reicht könnt Ihr beide TRICK OF LIGHT-CD im Package für 35.- DM erhalten!

TRICK OF LIGHT
Postfach 2160
D - 42913 Wermelskirchen

http://www.eMotionMachine.de/

info@eMotionMachine.de

hit me!


Stefan Glas

 
TRICK OF LIGHT im Ãœberblick:
TRICK OF LIGHT – eMotionMachine (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Einen Link zu UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE schalten? Kein Problem! Infos:
Button: hier