UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 5 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → NIGHTSKY BEQUEST – Â»Of Sea, Wind And Farewell«-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next

NIGHTSKY BEQUEST – Of Sea, Wind And Farewell

X-RATED RECORDS (Import)

Aus den LĂ€ndern des ehemaligen Ostblocks kommen mittlerweile jede Menge Bands und viele brauchen sich qualitativ nicht hinter ihren Kollegen aus Resteuropa zu verstecken. Doch Bulgarien ist in metallische Hinsicht immer noch relativ unterbelichtet - oder wĂŒrde Euch jetzt spontan ein bulgarischer Act einfallen? Gut - dann habe ich einen Tip fĂŒr Euch: NIGHTSKY BEQUEST. Und die dĂŒrfen Gothic-Freunde sich wirklich merken, denn NIGHTSKY BEQUEST haben Klasse. Schon ihrem '95er Demo »Uncounted Stars, Unfound Dreamlands« wurden postwendend CD-Ehren zuteil, als der italienische Indie POLYPHEMUS das Tape per Silberling veröffentlichte. Mit dem Nachfolger »Keep The Lonely Trees« (1997 via COUNTER ATTACK PRODUCTIONS erschienen) gelang eine Steigerung, die andeutete, daß der Neuling »Of Sea, Wind And Farewell« ein echtes Edelteil werden wĂŒrde.

Erfreulich ist vor allem, daß NIGHTSKY BEQUEST nicht der Masse nachrennen, sondern ihren Gothic ganz individuell stricken. Prinzipiell sind ihre Nummern sehr ruhig und gelassen, ja fast vertrĂ€umt, und basieren hauptsĂ€chlich auf atmosphĂ€rischen Keyboards. Mit SĂ€ngerin Radoslava Dikanska hat man darĂŒberhinaus eine ganz besondere Stimme im Kader: Im Gegensatz zu vielen ihrer Kolleginnen hat sie keinen schrillen Sopran, sondern singt mit einer angenehmen klaren Stimme, die sehr verfĂŒhrerisch ins Ohr dringt. Zudem verzichten NIGHTSKY BEQUEST auf jeglichen mĂ€nnlichen Grrrrrrunz-Gesang und gestatten ihrer SĂ€ngerin grĂ¶ĂŸere Freiheiten. NIGHTSKY BEQUEST haben sich sehr langen StĂŒcken verschreiben, die man abwechslungsreich zu arrangieren versteht, so daß man hier quasi von doomig angehauchtem Prog-Gothic sprechen kann.

Die CD könnt Ihr fĂŒr 12 Ami-Bucks bei der mexikanischen Plattenfirma von NIGHTSKY BEQUEST ordern:

X-RATED RECORDS
13 Hillcrest Drive
Stafford, VA 22554
U.S.A.

Außerdem ist sie bei Internetshops wie Amazon (http://www.amazon.com/), CDNow (http://www.cdnow.com/) oder CDBaby (http://www.cdbaby.com/) erhĂ€ltlich.

Die E-Mail-Adresse der Band lautet:

landstare@astratec.net

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
NIGHTSKY BEQUEST im Überblick:
NIGHTSKY BEQUEST – Keep The Lonely Trees (Re-Release)
NIGHTSKY BEQUEST – Of Sea, Wind And Farewell (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier