UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 32 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TRUST (F) – »Soulagez vous dans les urnes«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

TRUST (F) – Soulagez vous dans les urnes

MERCURY (Import)

Auch in Frankreich scheint für Bands die Formel zu gelten, daß man, je öfter man sich "reunioniert", einen immer geringeren Aufwand betreibt. So war nämlich im Falle von TRUST bei der Reunion vor etwa zehn Jahren ein Studioalbum mit der Tour einhergegangen, während man heuer einfach nur die Bühnenbretter geentert hat, was mittels dieser CD dokumentiert wird. Andererseits mag dies vielleicht die beste Entscheidung gewesen sein, denn obgleich das '97er Comebackalbum »Europe et haine« noch bärenstark ausgefallen war, kam der 2000er Nachfolger »Ni dieu, ni maitre« nur noch sehr flau daher. Auch die drei neuen Studiostücke, die »Soulagez vous dans les urnes« beschließen, klingen nicht wirklich nach TRUST, sondern sind eher poppiger Natur, wobei man in ›Sarkoland (La France on l'aime ou on la quitte)‹ sogar Scratching verwendet. Da man darüber hinaus die Marseillaise, die französische Nationalhymne, als Gitarrenthema hinterlegt hat, bin ich mir ohnehin nicht so ganz sicher, ob die Band diese Nummern so bierernst gemeint hatte.

Letztendlich ist auch viel wichtiger, daß Sänger Bernie und Gitarrist Nono wieder ein gutes Verhältnis zueinander haben und gemeinsam eine Bühne betreten haben. Denn: Es reicht schon, daß Bernie in seiner unnachahmlichen Weise mit einem "Oui, madame" das Sprachintro des Bandklassikers ›Le mitard‹ startet: Prompt geht die Post ab und wird erst wieder gestoppt, wenn die Band nach etwa 60 Minuten mit ›Antisocial‹ durchs Ziel geht. Zudem ist es interessant zu beobachten, daß die Band es schafft, ihren Songs heute einen anderen Touch als auf ihren Studioalben oder auf der Livescheibe »A live«, die besagtes letztes Comeback wiederspiegelte, zu verleihen, ohne sie dabei zu vergewaltigen. Das macht erneut die Ausnahmestellung von TRUST klar und dokumentiert, warum ihnen bis dato auf dem harten Sektor keine andere französische Band das Wasser reichen konnte.

Schade nur, daß es auch im neuen Millennium schlicht unmöglich sein dürfte, TRUST außerhalb von Frankreich live zu erleben.

http://www.trust.tm.fr/


Stefan Glas

 
TRUST (F) im Überblick:
TRUST (F) – 13 à table (Rundling-Review von 2009)
TRUST (F) – Ni dieu ni maitre (Rundling-Review von 2001)
TRUST (F) – Soulagez vous dans les urnes (Rundling-Review von 2007)
TRUST (F) – ONLINE EMPIRE 18-"Eye 2 I"-Artikel: »Still A-Live«
TRUST (F) – News vom 01.07.2006
Playlist: TRUST (F)-Album »Europe et haine« in "Playlist Heavy, oder was!? 55" auf Platz 5 bei den Alltime-Faves von Stefan Glas
Playlist: TRUST (F)-Liveshow Paris, Le Zenith 18.01.1997 in "Jahrescharts 1997" auf Platz 2 von Stefan Glas
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here