UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 5 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → SICK OF SOCIETY (D) – »Sportsmän Sound«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next
SICK OF SOCIETY (D)-CD-Cover

SICK OF SOCIETY (D)

Sportsmän Sound

(12-Song-CD-R: 10,- DM)

Der inoffizielle Soundtrack zum Auftritt der deutschen Fußballnationalmannschaft bei der EM 2000 (»Sportsmän Sound« erschien etwa parallel zum blamabelsten Auftritt, den sich deutsche Millionäre jemals leisteten. - Red.) Genauso stümperhaft, aber im Gegensatz zu den deutschen 'Elitekickern' wenigstens mit einer Menge Fun und Energie. Und das liegt in der Natur der Sache: SICK OF SOCIETY spielen Hardcore der ursprünglichen Art, als Hardcore noch eine Mischung aus Thrash und Punk war, nicht aber der große Hype, der sich verpflichtet fühlt Rapsequenzen oder ähnlichen Trendmüll einzubauen. So laufen für »Sportsmän Sound« zwölf Songs auf, von denen kaum einer eine Spielzeit von zwei Minuten erreicht, dafür aber um so besser auf die Mütze haut. Dabei philosophiert man über ›Jesus, God & I‹, läßt sich zu dem Geständnis "Cockrock baby I love your tits" hinreißen, gibt sich wenige Sekunden dem fetten ›Groovin‹ hin und schält zum Abschluß die ›Blaue Banane‹. Die eigenen Vorgaben haben SICK OF SOCIETY also perfekt erfüllt.

Für Core-Knaben ein gefundenes Fressen, das ebenso wie die beiden Vorgänger-CDs bei der Band geordert werden kann:

SICK OF SOCIETY
c/o Oliver Kast
Römerstraße 26
D - 89269 Vöhringen

SickOfSociety@gmx.de

sicker than ever!


Stefan Glas

 
SICK OF SOCIETY (D) im Überblick:
SICK OF SOCIETY (D) – Life Lines (Do It Yourself)
SICK OF SOCIETY (D) – Porn*n*Roll Forever! (Do It Yourself)
SICK OF SOCIETY (D) – Silicon Valley (Do It Yourself)
SICK OF SOCIETY (D) – Sportsmän Sound (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Oliver Kast:
CROSS X – Negative Words (Do It Yourself)
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier