UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 32 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Split – »HOG MOUNTIN/MÖSE«-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next

Split – HOG MOUNTIN/MÖSE

PSYCHEDOOMELIC RECORDS

Zwei extreme Metal-Formationen, die Amis HOG MOUNTIN und die Belgier MÖSE (deren Bandname übrigens in flämischer Sprache nicht anderes als "Sludge" bedeutet, oder hätte jemand etwas anderes gedacht?), geben auf dieser Split-CD jeweils drei Songs zum besten, die allesamt stilistisch dem sogenannten Sludge Doom zuzuordnen sind. In zeitweise regelrecht nervenaufreibender Slow-Motion haben zunächst die HOG MOUNTIN die Ehre und offerieren dreimal ungemein rohen und dreckigen Brachialsound, der es immerhin auf über zehn Minuten Spielzeit bringt, durch die mitunter gar krank klingenden Gesangspassagen von Judd aber keineswegs monoton wirkt, sondern regelrecht fesselnd und vor allem aufwühlend aus den Boxen kommt.

http://www.myspace.com/hogmountin

Nicht ganz unähnlich, aber nicht dermaßen berührend klingen die Songs der Belgier. Obwohl sich diese Herrschaften zumindest hinsichtlich der Dauer ihrer Songs offenbar zurückhalten (zweimal knapp über sechs Minuten und nur im finalen Track ›Atlas Shrugging‹ mit knapp unter elf Minuten mit den Amis auf "Gleichstand") sind MÖSE stressiger anzuhören. Vor allem an den schier endlosen Gitarrenpassagen, die bei HOG MOUNTIN doch einigermaßen geordnet und rifflastig ausgeführt werden, mag ich mich nicht wirklich gewöhnen.

http://www.7minus7.be/

Aber eben jene Musik ist ja auch keineswegs zum bloßen Zuhören gedacht, sondern soll den Zuhörer aufkratzen und genau das schaffen diese beiden Bands mühelos.

Bezugsquelle:

PSYCHEDOOMELIC RECORDS
c/o Mark Hegedüs
Fürst Liechtenstein Str. 18/11
A - 1230 Wien
Österreich

http://www.psycheDOOMelic.com/

mark@psycheDOOMelic.com


Walter Scheurer

 
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier