UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 30 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → KALEDON – Â»Legend Of The Forgotten Reign - Chapter 4: Twilight Of The Gods«-Review last update: 10.04.2021, 13:00:53  

last Index next

KALEDON – Legend Of The Forgotten Reign - Chapter 4: Twilight Of The Gods

HELLION RECORDS/SOULFOOD

Wie unschwer am Titel des aktuellen Albums der Italiener KALEDON zu erkennen ist, haben die Herrschaften ihre Geschichte namens »Legends Of The Forgotten Reign« abermals fortgesetzt. Doch nicht nur hinsichtlich des konzeptionellen Hintergrundes gehen Alex Mele (g), Claudio Conti (v), Tommy Nemesio (g), Paolo Lezziroli (b), Daniele Fuligni (k) und David Folchitto (d) konsequent weiterhin ihren eingeschlagenen Weg. Auch musikalisch ist sich das Sextett in erster Linie selbst treugeblieben und somit auch den Fans. Was mir immer schon an der Musik dieser Jungs imponierte, haben KALEDON auf ihrem vierten Album noch weiter auszubauen versucht und dabei eindrucksvoll bewiesen, daß man symphonisch angelegten und bombastischen Melodic Metal auch völlig kitschfrei vortragen kann. Wer schon immer ein Faible fĂŒr die Ă€lteren RHAPSODY und ANGRA hatte, aber auch mit traditionell veranlagten kraftvollen Euro Metal-Formationen der GĂŒteklasse Ă€lterer HELLOWEEN oder GAMMA RAY so richtig warm werden kann und dieses Sextett bislang noch nicht kennt, der sollte sich schleunigst den Namen KALEDON notieren. Die insgesamt elf Songs sind rundum gut durchstrukturiert, gefĂ€llig und sowohl hinsichtlich des instrumentalen Vortrages, aber auch des Gesanges als gelungen zu betrachten. Die Band weiß, sich durch eingĂ€ngige Refrains auf lange Zeit in den Gehirnwindungen der Hörerschaft zu verewigen, und desweiteren fĂ€llt an »Twilight Of The Gods« auch die Tatsache positiv auf, daß die Keyboards sehr gut mit den GitarrenlĂ€ufen harmonieren und zu keiner Sekunde den Gesamtsound zu verwĂ€ssern drohen.

Ich weiß, das war auch bereits auf den ersten Scheibletten »Chapter 1: The Destruction« (2002), »Chapter 2: The King's Rescue« (2003) und »Chapter 3: The Way Of The Light« (2005) so, doch die Italiener sind vor allem als Arrangeure mittlerweile derart gereift, daß sie nach dieser Veröffentlichung keinerlei internationalen Vergleiche mehr zu scheuen brauchen. So weit, so gut, so unverĂ€ndert. GeĂ€ndert hat sich aber dennoch etwas Wichtiges im Lager von KALEDON: In HELLION RECORDS haben die Herrschaften nun einen neuen Businesspartner an ihrer Seite und ebendort kann man fĂŒr 15,50 Euro »Twilight Of The Gods« auch problemlos erstehen.

http://www.kaledon.com/

contact@kaledon.com

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
KALEDON (neue Besetzung) im Überblick:
KALEDON – God Says Yes (Do It Yourself)
KALEDON – Legend Of The Forgotten Reign - Chapter 3: The Way Of The Light (Rundling)
KALEDON – Legend Of The Forgotten Reign - Chapter 4: Twilight Of The Gods (Rundling)
KALEDON – Legend Of The Forgotten Reign - Chapter 6: The Last Night On The Battlefield (Rundling)
KALEDON – News vom 15.07.2004
KALEDON – News vom 27.10.2007
KALEDON – News vom 21.11.2007
KALEDON – News vom 02.01.2012
KALEDON – News vom 04.07.2013
KALEDON – News vom 15.04.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Claudio Conti:
RIVER OF CHANGE – Where Reality Cannot Enter (Rundling)
RIVER OF CHANGE – News vom 27.03.2004
andere Projekte des beteiligten Musikers David Folchitto:
ARKANA CODE – News vom 14.02.2014
ARKANA CODE – News vom 27.07.2014
ARKANA CODE – News vom 29.10.2015
ARKANA CODE – News vom 29.10.2015
ARKANA CODE – News vom 16.01.2016
ARKANA CODE – News vom 16.01.2016
CONCEPT (I) – News vom 14.11.2004
DRAGONHAMMER – The X Experiment (Rundling)
DRAGONHAMMER – News vom 02.08.2013
DRAGONHAMMER – News vom 14.08.2013
FLESHGOD APOCALYPSE – News vom 10.10.2017
GRAVESTONE (I) – News vom 17.11.2016
GRAVESTONE (I) – News vom 17.11.2016
GRAVESTONE (I) – News vom 28.05.2017
GRAVESTONE (I) – News vom 31.05.2017
IVORY MOON – News vom 18.05.2014
MESOSPHERA – News vom 09.02.2013
NERODIA – News vom 27.09.2012
NOVEMBRE – News vom 15.06.2015
OUTBREAK – Promo 2002 (Do It Yourself)
SCREAMING BANSHEE – News vom 05.11.2013
SOUND STORM – News vom 03.03.2014
SOUND STORM – News vom 03.03.2014
SOUND STORM – News vom 30.08.2014
STORMLORD (I, Rom) – News vom 05.06.2005
STORMLORD (I, Rom) – News vom 05.06.2005
STORMLORD (I, Rom) – News vom 02.03.2010
STORMLORD (I, Rom) – News vom 02.03.2010
TIR – News vom 30.08.2017
TIR – News vom 30.08.2017
TULAR – News vom 24.01.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Alex Mele:
RIVER OF CHANGE – Where Reality Cannot Enter (Rundling)
RIVER OF CHANGE – News vom 27.03.2004
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Jason Edward "Jay" Johnson, heute vor 5 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier