UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 29 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SATYRIAN – »Dark Gift«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

SATYRIAN – Dark Gift

LION MUSIC/CM DISTRO

Für die kalte Jahreszeit (auch wenn diese bis dato noch verdammt warm ausfällt) haben sich SATYRIAN etwas besonderes einfallen lassen und uns ein »Dark Gift« unter den Weihnachtsbaum gelegt: So bekommen wir nämlich Remixe von einigen Songs des SATYRIAN-Debuts »Eternitas« nebst neuen Stücken, die in gleicher Form aufgezogen wurden - SATYRIAN goes Dance! Dabei haben THE DREAMSIDE, TmV und SATYRIAN-Member Jan Yrlund, hier in Gestalt seines Alter Egos, nämlich Örkki von SINMASTERS, auftritt, die Stücke durch den Mixer gedreht und daß Resultat reicht von dem grauenhaften ›Eternitas (Infinite Synthesis)‹ bis zu dem düster-dance-mäßigen und sehr gelungenen ›The Dark Gift (The Lygophilia ReMix)‹.

Traditionalisten werden zwar mit Sicherheit Gift und Galle spucken; andererseits haben diese sich noch nicht mal für den SATYRIAN-Erstling interessiert, der zwischen Gothic, Power und Progressive lokalisiert war.

http://www.satyrian.com/

info@satyrian.com


Stefan Glas

 
SATYRIAN im Überblick:
SATYRIAN – Dark Gift (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 29)
SATYRIAN – Eternitas (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 27)
SATYRIAN – News vom 20.03.2008
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here