UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 9 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → VENGEANCE (NL) – Â»Wings Of An Arrow«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

VENGEANCE (NL) – Wings Of An Arrow

PSEUDONYM RECORDS (Import)

Nachdem der aktuelle VENGEANCE-Versuch mittlerweile mehr oder minder erfolglos im Sande verlaufen ist, versucht das ehemalige Label der Band, noch schnell etwas herauszuschlagen, solange der Name noch "im Spiel" ist. So haben PSEUDONYM nĂ€mlich aus der Non-Leon Goewie-Phase, die Anfang der Neunziger stattfand, eine Compilation gebastelt und sahen sich dabei mit dem Problem konfrontiert, daß eben jene Besetzung lediglich ein Album, nĂ€mlich »The Last Of Teardrop 84-92« von 1992 (das zwei Jahre spĂ€ter in leicht abgewandelter Form mit den Titel »The Last Of The Fallen Heroes« in Japan erschien), veröffentlicht hatten, bei dem es sich eigentlich um kein "echtes" Album handelte, da hier sechs neue Songs mit diversem Historymaterial kombiniert wurde. Also mußte man sich fĂŒr »Wings Of An Arrow« mit Demoversionen und zwei bis dato unveröffentlichten Songs behelfen, um das zur VerfĂŒgung stehende Material ein wenig zu "strecken".

In musikalischer Hinsicht merkte man deutlich, daß sich VENGEANCE den Abgang ihres Shouters nicht anmerken lassen, sondern einfach mit den TagesgeschĂ€ft fortfahren wollten: So knĂŒpfte der Compilationtiteltrack â€șWings Of An Arrowâ€č eindeutig an dem schwereren und mystisch angehauchten â€șArabiaâ€č an, wĂ€hrend man beispielsweise bei â€șTrouble In Townâ€č eher die partykompatible VENGEANCE-Schiene als Vorlage genommen hatte. Dennoch bleibt unterm Strich das Problem, daß die HollĂ€nder ohne Leon Goewie nie einen hundertprozentigen Rachefeldzug starten konnten, obgleich der ehemalige HAMMERHEAD-Mann Ian Parry, der mittlerweile solistisch und mit seinem CONSORTIUM PROJECT tĂ€tig ist, einen guten Job als neuer SĂ€nger von VENGEANCE ablieferte.

Somit ist »Wings Of An Arrow« also hauptsĂ€chlich fĂŒr jene Hard Rocker interessant, die diese Phase der Band verpaßt hatten und nun die anderen VENGEANCE "nacharbeiten" wollen.

http://www.vengeanceonline.nl/


Stefan Glas

 
VENGEANCE (NL) im Überblick:
VENGEANCE (NL) – Arabia (Rundling)
VENGEANCE (NL) – Crystal Eye (Rundling)
VENGEANCE (NL) – Piece Of Cake (Rundling)
VENGEANCE (NL) – Wings Of An Arrow (Rundling)
VENGEANCE (NL) – ONLINE EMPIRE 4-"Shirt Story"-Artikel
VENGEANCE (NL) – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
VENGEANCE (NL) – ONLINE EMPIRE 50-Interview
VENGEANCE (NL) – News vom 02.06.2006
VENGEANCE (NL) – News vom 29.07.2008
VENGEANCE (NL) – News vom 28.10.2008
VENGEANCE (NL) – News vom 28.04.2009
VENGEANCE (NL) – News vom 27.10.2011
VENGEANCE (NL) – News vom 11.01.2012
VENGEANCE (NL) – News vom 31.08.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Jan Bijlsma:
CONSORTIUM PROJECT II – Continuum In Extremis (Rundling)
CONSORTIUM PROJECT III – News vom 06.08.2003
andere Projekte des beteiligten Musikers Arjen Anthony "Iron Anthony/Mr. L." Lucassen:
AMBEON – ONLINE EMPIRE 8-Special
AVANTASIA – The Mystery Of Time (Rundling)
AYREON – Into The Electric Castle (Re-Release)
AYREON – The Human Equation (Rundling)
AYREON – The Theater Equation (Rundling)
AYREON – Universal Migrator - Part I & II (Re-Release)
AYREON – News vom 10.01.2008
Playlist: AYREON-Album »01011001« in der Kategorie "aktuelle Faves" auf Platz 3 von Holger Andrae
BODINE – Three Times Running (Re-Release)
Ian Parry's CONSORTIUM PROJECT – Criminals & Kings (Re-Release)
GUILT MACHINE – News vom 23.02.2009
Gary Hughes – Once And Future King - Part I & II (Rundling)
Kotipelto – News vom 07.01.2002
Lana Lane – Covers Collection (Rundling)
Arjen Lucassen – News vom 10.02.2012
MOVER – News vom 30.09.2002
Ian Parry – Thru' The Looking-Glass (Do It Yourself)
ROSWELL SIX – Terra Incognita: A Line In The Sand (Rundling)
STAR ONE – Live On Earth (Rundling)
STAR ONE – Space Metal (Rundling)
STREAM OF PASSION – Embrace The Storm (Rundling)
STREAM OF PASSION – News vom 07.03.2007
THE GENTLE STORM – The Diary (Rundling)
THE GENTLE STORM – News vom 02.09.2014
VOICIANO – Everflow (Do It Yourself)
siehe auch: Arjen Lucassen & Anneke van Giersbergen grĂŒnden neue, noch unbenannte Band
andere Projekte des beteiligten Musikers Ian Parry:
AndrĂ© Andersen – Black On Black (Rundling)
Ian Parry's CONSORTIUM PROJECT – Criminals & Kings (Re-Release)
CONSORTIUM PROJECT II – Continuum In Extremis (Rundling)
CONSORTIUM PROJECT III – News vom 06.08.2003
CONSORTIUM PROJECT IV – News vom 17.06.2007
CONSORTIUM PROJECT V – News vom 11.01.2010
CRYSTAL TEARS (GR) – News vom 25.04.2008
CRYSTAL TEARS (GR) – News vom 23.12.2012
ELEGY (NL) – Principles Of Pain (Rundling)
ELEGY (NL) – News vom 01.10.2003
ETERNITY'S END (D) – News vom 25.12.2015
HAMMERHEAD (NL) – Heart Made Of Steel (Re-Release)
INFINITY OVERTURE – News vom 15.09.2009
Ian Parry – Thru' The Looking-Glass (Do It Yourself)
Ian Parry – Visions (Rundling)
PERFECT STRANGERS (NL) – News vom 02.10.2007
Joe Stump – News vom 20.11.2008
VON BALTZER – Cultural Daze (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Facebook gewĂŒnscht? Jederzeit!
Button: hier