UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 4 → Review-√úberblick → Rundling-Review-√úberblick → BLIND PETITION – ¬ĽForever Alive¬ę-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

BLIND PETITION – Forever Alive

BREAKIN' RECORDS/EDEL MUSICA

BLIND PETITION verstehen sich auf Livescheiben: Schon ihr Deb√ľt ¬ĽTschingo Bingo¬ę (Nein! Nicht "wischi-waschi"...) von 1986 wurde live mitgeschnitten und 1990 gab es gar ein Doppelalbum, das seine Existenz ebenfalls einem BLIND PETITION-Konzert verdankte. Doch in den letzten Jahren legten die Wiener Rocker eine Pause ein, die vor eineinhalb Jahren beendet wurde. Seither geben BLIND PETITION wieder Gas und es ist nicht schwer zu erraten, da√ü ihr erster Gang ¬ĽForever Alive¬ę nicht allzu viel Studioluft geschnuppert hat. Zum 25-j√§hrigen Bandjubil√§um hat man ein B√ľndel aus alten St√ľcken und Neukompositionen geschn√ľrt, das zeigt, da√ü sich musikalisch kaum etwas ver√§ndert hat. Bandchief Hannes Bartsch, Drummer Robert Suk und Basser Joe Haas haben sich zwar mit dem ehemaligen DOWN UNDER-S√§nger Alex Lipscher verst√§rkt, und Bertl Bartsch darf nun gemeinsam mit seinem Bruder die Saiten qu√§len, aber es ist wie gewohnt erdiger Hard Rock angesagt, der oft sehr rock'n'roll-lastig ausf√§llt und ebenso gern einen Boogie aufs Parkett legt.

√Ėsterreichs Aush√§ngeschild f√ľr den Dinorock sind sie schon l√§ngst, mit ¬ĽForever Alive¬ę k√∂nnen sie sich nun zudem um den Titel "√Ėsi-AC/DC" bewerben.

ordentlich 8


Stefan Glas

 
BLIND PETITION im √úberblick:
BLIND PETITION – Forever Alive (Rundling)
BLIND PETITION – Law & Order (Rundling)
BLIND PETITION – Law & Order Unplugged Live (Rundling)
BLIND PETITION – ONLINE EMPIRE 34-Special
BLIND PETITION – News vom 20.11.2008
BLIND PETITION – News vom 29.08.2012
BLIND PETITION – News vom 30.04.2013
siehe auch: Review √ľber das Buch "Keine Gnade! Die BLIND PETITION Story"
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Twitter gew√ľnscht? Logo!
Button: hier