UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 29 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Martin Briley – Â»It Comes In Waves«-Review last update: 13.09.2019, 20:22:05  

last Index next

Martin Briley – It Comes In Waves

MTM MUSIC/SPV

Martin Briley hat als Songwriter, SĂ€nger und Gitarrist mit KĂŒnstlern wie Celine Dion, Meat Loaf, Tom Jones, Kenny Loggins, N*SYNC, Cliff Richards, Michael Bolton, Julian Lennon, Barry Manilow zusammengearbeitet. Das hört man seinem mittlerweile vierten Soloalbum »It Comes In Waves« deutlich an: Die Songs sind poppig und haben teilweise sogar Singer/Songwriter-Charme. An ihrer Substanz Ă€ndert das natĂŒrlich nichts, aber dennoch ist »It Comes In Waves« nur fĂŒr musikalische Weichkostliebhaber geeignet.

http://www.martinbriley.com/

info@martinbriley.com

gut 11


Stefan Glas

 
Martin Briley im Überblick:
Martin Briley – It Comes In Waves (Rundling)
Martin Briley – One Night With A Stranger (Re-Release)
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller CoverkĂŒnstler ist Marco Herrera. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier