UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 29 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → SILENTIUM NOCTIS – Â»Propheten des Unterganges«-Review last update: 11.05.2021, 19:43:44  

last Index next

SILENTIUM NOCTIS

Propheten des Unterganges

(9-Song-CD: Preis unbekannt)

Nicht unbedingt nach "Untergang" klingt das wenig einfallsreich ›Intro‹ betitelte Intro zu diesem Album. Viel mehr hätte ich ob der klassischen Ausrichtung dieser Einleitung mit theatralischen Pseudo-metallischen Bombast-Klängen gerechnet. Doch dem ist nicht so. Der Bombast ist zwar auch in den insgesamt acht weiteren Kompositionen reichlich vorhanden, doch eine zum Titel sehr gut passende düstere Atmosphäre regiert den Stil dieser Band. Das aus Südtirol stammende Quintett SILENTIUM NOCTIS zelebriert auf seiner dritten Veröffentlichung abermals sehr düster ausgeführten und gut arrangierten Dark Metal, der zu gleichen Teilen von Gitarren und Keyboards dominiert wird. Dadurch fehlt zwar sehr häufig das "Rockige" in den Songs, doch auch vor dem Abdriften in Richtung Kitsch ist man sicher, da die Grundstrukturen der Gitarren mitunter doch sehr tief im traditionellen Hard Rock verwurzelt zu sein scheinen.

Interessantes gibt es bei diesem Album auch von den Texten zu berichten. Und zwar nicht nur die Tatsache, daß SILENTIUM NOCTIS ihre lyrischen Ergüsse in deutscher Sprache verfaßt haben und dabei mitunter ein deutliches Signal in Richtung ihrer Attitüde zu setzen wissen, wie mit dem Titelsong, sondern auch, daß sich die Band an der Umsetzung eines Textes von Joseph von Eichendorff heranwagt und dabei die Atmosphäre des Textes perfekt umsetzen kann.

Da die Band in ihrer Heimat rund um Bruneck offenbar bereits einen recht guten Ruf innehat und zudem auch noch das "Noctes Furiosae"-Festival mitveranstaltet, kann man der Truppe nur wünschen, daß es nun auch mit Ansehen auf internationaler Ebene klappt!

http://www.silentiumnoctis.com/

gonzo@silentiumnoctis.com

furios


Walter Scheurer

 
SILENTIUM NOCTIS (vorhergehende Besetzung) im Überblick:
SILENTIUM NOCTIS – Bona Deas Hauch (Do It Yourself)
SILENTIUM NOCTIS – Die Geißel der Menschheit (Do It Yourself)
SILENTIUM NOCTIS – Propheten des Unterganges (Do It Yourself)
SILENTIUM NOCTIS – News vom 11.09.2006
SILENTIUM NOCTIS – News vom 05.05.2009
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier