UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 4 → Review-√úberblick → Do It Yourself-Review-√úberblick → FRACTURE (D) – ¬ĽLaw After Law¬ę-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

FRACTURE (D)

Law After Law

(12-Song-CD: 28,- DM)

Die 10 metallischen Gebote, die von FRACTURE perfekt in die Tat umgesetzt werden:

1. Der Shouter soll durchdringend singen.

2. Die Gitarre soll mächtige Riffs sägen.

3. Der Baß soll unwiderstehlich pumpen.

4. Das Schlagzeug soll gigantisch hämmern.

5. Die Songs sollen einfach und eingängig sein.

6. Die Texte sollen von den Freuden des Heavy Metal erzählen.

7. Du sollst mitreißend losfetzen.

8. Du sollst die Nackenmuskulatur bewegen.

9. Du sollst keine falschen Metalgötter anbeten.

10. Ihr sollt kaufen!

Die Gesetzestafeln k√∂nnen entweder online √ľber die Homepage geordert werden oder bei:

FRACTURE
c/o Uwe Juras
Mainzer Straße 5
D - 55252 Mainz-Kastel

http://www.fracture.de/

coordination@fracture.de

in Metall gemeißelt


Stefan Glas

 
FRACTURE (D) im √úberblick:
FRACTURE (D) – Hypothermia (Do It Yourself)
FRACTURE (D) – Law After Law (Do It Yourself)
FRACTURE (D) – Masters Of Women - Leaders Of Men (Do It Yourself)
FRACTURE (D) – Metal For Men (Demo)
FRACTURE (D) – ONLINE EMPIRE 3-"Living Underground"-Artikel
FRACTURE (D) – ONLINE EMPIRE 18-"Living Underground"-Artikel
FRACTURE (D) – News vom 15.01.2000
FRACTURE (D) – News vom 07.05.2016
andere Projekte des beteiligten Musikers Sebastian "Ian McKinley" Ritter:
AMOREEN – Trust In What You See (Demo)
SE BUMMTSCHACKS – News vom 09.10.2013
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

Unser Coverk√ľnstler von Ausgabe 70 war Kris Verwimp. Die zugeh√∂rige Homepage findet Ihr
Button: hier