UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 29 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DEVILISH IMPRESSIONS – »Plurima mortis imago«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

DEVILISH IMPRESSIONS – Plurima mortis imago

CONQUER RECORDS (Import)

Ein arg platter Name, doch ausgefeilte Musik: Die polnischen DEVILISH IMPRESSIONS, bei denen Musiker von ASGAARD und LUNA AD NOCTUM mitmischen, stehen für verschachtelten, ja fast progressiven Death Metal, der neben vielen Breaks und Taktwechseln auch auf solche Elemente wie atmosphärische Keyboards oder MACHINE HEAD-artige Gitarren baut. In Form von »Plurima mortis imago« ist der Truppe ein beachtlicher Start in die Szene gelungen, der ihnen flott einige Fans bescheren sollte.

http://www.devilish-impressions.com/

quazarre@wp.pl

gut 10


Stefan Glas

 
DEVILISH IMPRESSIONS im Überblick:
DEVILISH IMPRESSIONS – Plurima mortis imago (Rundling-Review von 2006)
DEVILISH IMPRESSIONS – News vom 19.12.2008
DEVILISH IMPRESSIONS – News vom 08.02.2010
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here