UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 29 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SAIDIAN – »Phoenix«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

SAIDIAN – Phoenix

METAL HEAVEN/SOULFOOD

Ihre Originalitätsprobleme haben immer noch nicht in den Griff gekriegt. Zwar klingen SAIDIAN auf ihrer neuen Platte nicht mehr ganz so sehr nach ROYAL HUNT, sondern dafür hat sich die Orientierung etwas mehr in Richtung der bombastischen EDGUY zu »Vain Glory Opera«-Zeiten verschoben. Jedoch hat sich eine entscheidende Änderung ergeben: Das Songmaterial der süddeutschen Truppe hat sich deutlich verbessert und in Form des Openers ›Ride On A Phoenix‹ hat man gar einen echten Megahit geschaffen. Hilfreich ist dabei auch der neue Drummer Klaus Sperling, der für den amtlichen Punch sorgt.

Die Truppe sollte also dennoch nicht vergessen, an einem eigenen Profil zu arbeiten, doch mit Songmaterial auf diesem Qualitätslevel könnte es durchaus was werden. Schließlich sollte man nicht vergessen, daß EDGUY in ihren frühen Jahren als HELLOWEEN-Abklatsch verspottet wurden - was sie allerdings nie waren - und bei ihnen letztendlich das überzeugende Songmaterial einer der Schlüssel zum Erfolg war.

http://www.saidian.org/

engel@saidian.org

gut 11


Stefan Glas

 
SAIDIAN im Überblick:
SAIDIAN – Evercircle (Rundling-Review von 2009 aus Online Empire 40)
SAIDIAN – For Those Who Walk The Path Forlorn (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 24)
SAIDIAN – For Those Who Walk The Path Forlorn (Rundling-Review von 2005 aus Y-Files)
SAIDIAN – Phoenix (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 29)
SAIDIAN – News vom 12.10.2006
SAIDIAN – News vom 18.12.2008
SAIDIAN – News vom 21.08.2009
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here