UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 29 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SPI-RITUAL – »Pulse«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next

SPI-RITUAL – Pulse

SENSORY RECORDS/AL!VE

Der Name Stefan Hertrich sollte in der Szene hinlänglich bekannt sein. Schließlich hat der gute Mann mit DARKSEED lange Jahre für Furore sorgen können und auch seine letzten Projekte BETRAY MY SECRETS und SHIVA IN EXILE sind recht gut angenommen worden. Nun hat sich Stefan an ein neues, ambitioniertes Projekt herangewagt. Unter dem Banner SPI-RITUAL will er in einem bis dato noch nicht existierenden Subgenre namens "Ethno Metal" der Welt beweisen, daß man Heavy Metal und sogenannte Ethno-Klänge im Sinne von "World Music" zu einer innovativen Melange verquicken kann.

Doch nicht nur die Kompositionen an sich hat Stefan mit sehr viel Ambition ins Leben gerufen. Für das Schreiben der Texte war er nicht zu feige, sich Unterstützung zu holen, um die ihm durch den Kopf gegangenen Themen auch authentisch rüberzubringen. Als besonderes Häppchen verfügt die CD auch über eine Multimedia-Sektion, die jede Menge an Zusatzinformationen liefert. Reichlich Arbeit also, die Stefan Hertrich in dieses Album investiert hat. Arbeit, die sich mit Sicherheit bezahlt gemacht hat.

Unterstützt von (ehemaligen) Musikern illustrer Bands wie HAGGARD, MEGAHERZ oder EQUILIBRIUM, einem Schamanen namens Kajuyali Tsamani und dreier Damen, die zusätzlich für den Gesang zuständig sind, hat es der Initiator dieses Projekts geschafft, Welten aufeinanderprallen zu lassen, ohne dabei einen stilistischen Crash zu verursachen. Ganz im Gegenteil, durch die zum Einsatz kommenden musikalischen Extremata entsteht eine schwer ergreifende Atmosphäre, die den Hörer geradezu an die Boxen fesselt. Deshalb ist es wohl auch nicht unbedingt vonnöten, hier Anspieltips zu nennen oder einzelne Songs herauszuheben.

»Pulse« wirkt als Gesamtheit am besten und man kann Stefan Hertrich zur Umsetzung seiner, zu Beginn wahrscheinlich vielerorts eher belächelten, Idee nur gratulieren.

http://www.spi-ritual.com/

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
SPI-RITUAL im Überblick:
SPI-RITUAL – Pulse (Rundling-Review von 2006)
SPI-RITUAL – Pulse (Rundling-Review von 2007)
andere Projekte des beteiligten Musikers Stefan Hertrich:
BETRAY MY SECRETS – Betray My Secrets (Rundling-Review von 2000)
DARKSEED – Sharing The Grave (Demo-Review von 1994)
DARKSEED – Ultimate Darkness (Rundling-Review von 2005)
DARKSEED – News vom 30.06.2003
DARKSEED – News vom 10.08.2006
DARKSEED – News vom 31.10.2006
SCULPTURE (D) – Sculpture (Re-Release-Review von 2009)
SHIVA IN EXILE – News vom 13.01.2007
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier