UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 29 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → THE JUNIOR VARSITY – »The Great Compromise«-Review last update: 04.05.2021, 22:23:21  

last Index next

THE JUNIOR VARSITY – The Great Compromise

VICTORY RECORDS/SOULFOOD

Der derzeitigen Verkaufspolitik von VICTORY RECORDS entsprechend, dürfen alle Interessenten jetzt nochmals dem Debut der Amis von THE JUNIOR VARSITY lauschen. Obwohl dieses aus dem Jahre 2004 stammt und ein Re-Release somit zu hinterfragen wäre, muß angefügt werden, daß dieses Album damals über ein Zwergenlabel veröffentlicht wurde und nur schwer zu erstehen war. Wie es sich gehört, haben die Labelverantwortlichen nicht gegeizt und einige Schmankerl mit auf »The Great Compromise« verewigt. Insgesamt bekommen wir neun Bonus-Tracks geboten, wenn auch ein Teil dieser lediglich aus Demo- oder Akusitk-Versionen bereits bekannter Songs besteht. Zudem darf man als weiteren Bonus auch noch eine DVD mit einigen Live-Tracks und Videos bestaunen.

Ihr melodiöser, ganz gut ins Ohr gehender und durchaus Radio-kompatibler Rock war schon auf dieser Scheibe wesentlicher Bestandteil der Musik von THE JUNIOR VARSITY und hat sich im Laufe der Zeit auch nicht wirklich großartig geändert.

Ich weiß, derlei Klänge nennt man "Emocore", soll mir recht sein, wichtiger finde ich, daß es THE JUNIOR VARSITY ganz gut hinbekommen, gute Songs zu komponieren und diese auch kompetent an den Hörer bringen. Für Neueinsteiger ebenso essentiell wie für Besitzer des Originals.

http://www.thejuniorvarsity.com/


Walter Scheurer

 
THE JUNIOR VARSITY im Überblick:
THE JUNIOR VARSITY – The Great Compromise (Re-Release)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier