UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 29 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → WARFACE (US) – »Insanity Of The Obsessed«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

WARFACE (US) – Insanity Of The Obsessed

DEATHQUAKE RECORDS (Import)

Todesblei, an dem die Moderne komplett spurlos vorbeigegangen ist: kein Göteborg-mäßiger Melodieausbruch, kein Fünkchen Groove, kein metalcoriger Breakdown, sondern immer nur gnadenlos auf die Zwölf, ausschließlich Blubbergesang, straightes Drumgehacke und eine rifffreie Gitarre, die sich mit fiesen Downstrokes oder Geschrubbe zufriedengibt. Mir persönlich viel zu wenig, aber für das Todesbleiklientel eventuell genau die Blutauffrischung, nach der sie gelechzt haben. Die können zuschlagen unter:

http://www.deathquakerecords.com/

info@deathquakerecords.com

Wer dem Krieg online ins Gesicht gehen will, muß sich auf folgendes Planquadrat begeben:

http://www.warface.net/

annehmbar 6


Stefan Glas

 
WARFACE (US) im Überblick:
WARFACE (US) – Insanity Of The Obsessed (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 29)
WARFACE (US) – News vom 22.08.2007
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here