UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 4 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → CRUACHAN – Â»The Middle Kingdom«-Review last update: 04.12.2020, 15:33:10  

last Index next

CRUACHAN – The Middle Kingdom

HAMMERHEART RECORDS/CONNECTED

Wer aufgrund des Labels irgendein KnĂŒppelwerk erwartet, kann aufatmen. Sind mit Sicherheit die "softeste" Band beim hollĂ€ndischen HAMMERHEART-Label. Ihre gewagte Mischung aus Irish Folk und Metal dĂŒrfte mit Sicherheit bei vielen anecken. FĂŒr Folkfans wird's wohl zu metallisch sein und fĂŒr Headbanger zu folkig, bieder. So richtig hart wird es eigentlich kaum, obwohl die Wurzeln von CRUACHAN sogar im Black/Pagan-Metal liegen. Ganz selten kommt dies auch auf »The Middle Kingdom« noch zum Vorschein. Aber es ĂŒberwiegen ganz klar die zwei göttlichen Songs wie â€șCelticaâ€č und â€șThe Fiannaâ€č. Beide Übertracks bestechen durch den angenehmen Gesang der Frontlady. Letzterer besticht durch einen spannungsgeladenen Aufbau, wobei der symphonische Schluß auch Prog-Freunde aufhorchen lĂ€ĂŸt. Auch der Rest ist als gelungen zu bezeichnen, bis auf die wenigen Parts mit mĂ€nnlichem Gesang. Hierauf sollte die Band in Zukunft besser verzichten, denn der weibliche Gesang paßt bedeutend besser zum Stil. Positiv möchte ich auch das tolle Cover-Artwork erwĂ€hnen: Fantasy-Freunde werden begeistert sein.

http://www.cruachan.cjb.net/

super 15


Ralf Henn

 
CRUACHAN im Überblick:
CRUACHAN – Pagan (Rundling)
CRUACHAN – The Middle Kingdom (Rundling)
CRUACHAN – News vom 21.01.2007
CRUACHAN – News vom 08.12.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Joe Farrell:
CELTIC LEGACY – News vom 19.02.2009
CELTIC LEGACY – News vom 18.07.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers John "Fay" O'Fathaigh:
FOLKODIA – News vom 27.07.2008
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier