UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 28 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SWEET ADDICTION – Â»Class And Dignity«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

SWEET ADDICTION – Class And Dignity

ALLEYCAT RECORDS (Import)

Rotzrock aus Skandinavien ist zwar nicht mehr unbedingt als Neuheit in unserem Business zu bezeichnen, aber dennoch schaffen es unzĂ€hlige Bands immer wieder, fĂŒr Furore zu sorgen. Der Grund dafĂŒr liegt wohl in erster Linie in der Energie der Kompositionen und in der schier unzĂ€hmbaren Art und Weise, mit der uns die Songs vor den Latz geknallt werden. Auch SWEET ADDICTION aus Göteborg reihen sich da nahtlos ein. »Class And Dignity«, der zweite Silberling von SWEET ADDICTION, denen auch schon fĂŒr ihre Split-CD mit TOMBA LEO und den zwei zuvor veröffentlichten EPs »5th Generation Rock« und »Sweet Addiction Wipes Out Las Vegas« ein klein wenig Aufmerksamkeit zuteil wurde, kommt als kompakte Mischung aus sattem Rock, energiereichen Melodien und einer fetten Dosis Punk-AttitĂŒde aus den Boxen, die den Hörer fesselt und nicht zuletzt aufgrund der teilweise nahezu penetranten Hooks nicht mehr loslassen will. Zudem wird mitunter auch eine gewisse AffinitĂ€t zu MOTÖRHEAD ohrenscheinlich, was perfekt zu den an sich relativ rĂ€udig ausgefĂŒhrten Kompositionen der Schweden paßt. Mit Axl De Large hat man einen auch nicht gerade zimperlich vortragenden Schreihals im Line-up, der perfekt zu den dreckigen, aber dennoch recht melodischen Songs der Truppe paßt und diese in ebenso rĂ€udiger Art zum besten gibt.

Wer seinen Tag mit THE HELLACOPTERS beginnt und zur Jause eine satte Dosis BACKYARD BABIES genießt, darf ab sofort auch ein sehr schmackhaftes Dessert namens "Class And Dignity" verzehren.

http://www.sweetaddiction.se/

ordentlich 8


Walter Scheurer

 
SWEET ADDICTION im Überblick:
SWEET ADDICTION – Class And Dignity (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Luca Moretti, heute vor 4 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier