UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 26 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → THE MYSTERY HALL – Â»The Voyager Through The Void«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

THE MYSTERY HALL – The Voyager Through The Void

LION MUSIC/CM DISTRO

Der Eintritt in diese Halle der Mysterien erfolgt mit ›Sudden Recall‹, einem sehr anspruchsvollen, aber zu keiner Zeit frickeligen Prog Metal-Track. Das spanische Quartett THE MYSTERY HALL verfügt über die Fähigkeit, seine Instrumente immer songdienlich zu spielen, aber dennoch auf ihre technisch hochstehende Spieltechnik hinzuweisen. Vor allem Gitarrist und Keyboarder Tony Baena drängt sich immer wieder in den Vordergrund und kann dabei auch durchaus überzeugen. Die Songs der Truppe sind teilweise auch sehr gut arrangiert worden, doch leider haben die Jungs vergessen, daß Prog Metal nicht nur davon lebt, sich selbst und seine Fertigkeiten unter Beweis zu stellen. So haben die vier Spanier auf ihrem Debutalbum auch so manch unausgegoren klingende Komposition mit verewigt, denen aber zumindest der Opener und das wahrlich mächtig ›Lord And Master‹ gegenüberstehen. Als Singleauskoppelung dieser Tracks würde die Metalwelt wohl von einer neuen Prog-Sensation aus Spanien sprechen, so aber bleibt doch ein schaler Beigeschmack eines Albums, das zwei Hits und insgesamt zehn Durchschnitts-(wenn überhaupt...)-Songs beinhaltet.

http://www.themysteryhall.com/

annehmbar 6


Walter Scheurer

 
THE MYSTERY HALL im Überblick:
THE MYSTERY HALL – The Voyager Through The Void (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Tony Baena:
Tony Baena – ONLINE EMPIRE 14-Special
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor dreißig Jahren!
Button: hier