UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 28 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → STR8 – »Soul Inside?«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next

STR8

Soul Inside?

(13-Song-CD: Preis unbekannt)

Unter "straight" im Sinne der musikalischen Ausführung stellt man sich zwar eher etwas anderes vor, aber von abgefahren oder gar frickelig sind die Italiener STR8 ebenso weit entfernt. Der Opener ›4 - 8 - 2‹ verfügt zwar über einen ganz brauchbaren Refrain, doch der Song an sich ist leider ein wenig zu unspektakulär geraten. Irgendwie bleibt im Laufe der Zeit aber keiner der Songs richtig in den Gehörgängen haften, weshalb es im Endeffekt dennoch dieser Opener ist, der als Highlight von »Soul Inside?« betrachtet werden muß. Die insgesamt 13 Nummern sind in Summe zwar allesamt nicht übel und mitunter auch recht nett gestaltet worden, allerdings weder richtig losrockend, noch mit der nötigen "Seele" ausgestattet, um in den gefühlsbetonten Momenten punkten zu können.

»Soul Inside?« bleibt somit trotz einer von Frank Andiver tadellos ausgeführten Produktion als Werk in Erinnerung, das man sich immer wieder anhören muß, um sich überhaupt daran erinnern zu können. Klingt komisch, is' aber so.

http://www.str8.it/

info@str8.it

wat war da noch schnell?


Walter Scheurer

 
STR8 im Überblick:
STR8 – Soul Inside? (Do It Yourself-Review von 2006)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier