UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 6 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → LEVIATHAN (ARG) – Â»Rito bicefalo«-Review last update: 13.05.2021, 16:09:35  

last Index next

LEVIATHAN (ARG)

Rito bicefalo

(12+10-Song-2-CD-Box: Preis unbekannt)

Eine ausgedehnte Fiedelattacke zur Eröffnung von LEVIATHANs »Rito bicefalo« lĂ€ĂŸt befĂŒrchten, daß wir hier mit Schwulst-Metal konfrontiert werden. Doch alsbald setzen die Gitarren fett powermetallisch ein und SĂ€nger Javier C. Pereyra gibt sich mit ausgesprochenen »Painkiller«-Vocals die Ehre. Nichtsdestotrotz bleiben keyboardunterlegte Gitarrenhalbgottaktionen sowie teilweise recht unkonventionelle Breaks quasi-progressiver Natur bei LEVIATHAN an der Tagesordnung, so daß reine Straight Ahead- und Traditionsmetaller wohl eher mit den Argentiniern Schwierigkeiten haben werden. Doch wer ein offenes Ohr fĂŒr flexiblen Metal hat, bekommt hier ein echtes RiesenhĂ€ppchen, denn die Band hat eine ganz besonders aufwendige Aufmachung gewĂ€hlt, denn die Doppel-CD kommt in einer Digibox mit fettem Booklet und hochwertigem Artwork wie sie in dieser Art nur ganz selten zu finden ist.

LEVIATHAN
C.C. N° 79
Sucursal 16 (B)
C.P. 1416
ARG - Capital Federal, Buenos Aires
Argentina

doppel-cd-ig


Stefan Glas

 
LEVIATHAN (ARG) im Überblick:
LEVIATHAN (ARG) – Leviathan (Do It Yourself)
LEVIATHAN (ARG) – Rito bicefalo (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier