UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → VAIN (US) – Â»On The Line«-Review last update: 16.10.2021, 22:12:52  

last Index next

VAIN (US) – On The Line

LOCOMOTIVE MUSIC/SOULFOOD

VAIN hatten seinerzeit zwar nie den Aufstieg von der zweiten in die erste Poserliga geschafft, was wohl hauptsĂ€chlich damit zusammenhing, daß die Band einfach zu spĂ€t loslegte, doch bei der momentanen Wiederbelebung der Haarsprayattacke ist auch solch' eine Band fĂŒr ein Comeback gerade gut genug. Letztendlich muß man sagen, daß VAIN musikalisch gegenĂŒber vielen ihrer Kollegen die Nase vorn haben, da man sich nie mit oberflĂ€chlichem Gepose zufriedengeben, sondern der Musik stets eine anstĂ€ndige Portion Rock'n'Roll einverleiben. Daher rockt der Neuling »On The Line« amtlich los, so daß die CD ihre Berechtigung in allen Kosmetikabteilungen Deutschlands hat.

http://www.davyvain.com/

gut 11


Stefan Glas

 
VAIN (US) im Überblick:
VAIN (US) – On The Line (Rundling)
VAIN (US) – ONLINE EMPIRE 60-"Living Underground"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Ashley Mitchell:
Davy Vain – In From Out Of Nowhere (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Louie Senor:
Davy Vain – In From Out Of Nowhere (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Davy Vain:
Davy Vain – In From Out Of Nowhere (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken JosĂ© Manuel Gomez-Sanchez "Joe Kanner" CortĂ©s, heute vor 4 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier