UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 9 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ULTIMATUM (US) – »The Mechanics Of Perilous Times«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

ULTIMATUM (US) – The Mechanics Of Perilous Times

GUTTER RECORDS (D)/BELLAPHON

Man stellt uns ein Ultimatum! Formuliert in Klängen, die aus der SLAYER/EXODUS/METALLICA/TESTAMENT-Schnittmenge stammen und sich indes durch den Gesang von diesem Quartett unterscheidet, denn ULTIMATUM-Shouter Scott Waters klingt zwar zumeist wie der kleine Bruder von Steve "Zetro" Sousa, läßt jedoch immer wieder echtes Death Metal-Growlen hören. Letztendlich also nicht sonderlich originell ausgefallen, ist »The Mechanics Of Perilous Times« dennoch ein Thrashscheibchen, dem Ihr durchaus mal ein Ohr leihen könnt.

http://www.ultimatum.net/

annehmbar 7


Stefan Glas

 
ULTIMATUM (US) im Überblick:
ULTIMATUM (US) – Puppet Of Destruction (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 2)
ULTIMATUM (US) – The Mechanics Of Perilous Times (Rundling-Review von 2001 aus Online Empire 9)
ULTIMATUM (US) – News vom 10.05.2002
ULTIMATUM (US) – News vom 10.01.2006
ULTIMATUM (US) – News vom 03.02.2006
ULTIMATUM (US) – News vom 07.01.2009
Soundcheck: ULTIMATUM (US)-Album »The Mechanics Of Perilous Times« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 58" auf Platz 41
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here