UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → TORTURE (US) – »Storm Alert«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

TORTURE (US) – Storm Alert

ESCAPI/EDEL

TORTURE stammten aus einer Zeit als ein akkurates Thrashdebut kein Garantie für eine sich danach amtlich entwickelnde Karriere war. Denn: Die Texas-Thrasher, die später nach San Francisco übersiedelten, konnten lediglich ihr '89er Full Length-Debut »Storm Alert« abliefern (dem 1987 die EP »Terror Kingdom« vorausgegangen war), bevor sie sang- und klanglos verschwanden. Auch ich muß zugeben, daß ich mein Vinyl bestimmt nicht öfter als zwei- oder dreimal gehört habe.

Dennoch ist »Storm Alert« ein feines Thrashscheibchen gewesen, das vor allem bei den Breaks eine hohe SLAYER-Affinität aufwies und besonders mit guter Gitarrenarbeit glänzen konnte. Zwar hat ESCAPI für die Wiederveröffentlichung kein Bonusmaterial flottmachen können, dennoch sorgen sie hiermit für einen angenehmen Flashback in eine Zeit als eine Band wie TORTURE zum härtesten war, was die Metalszene anzubieten hatte.

http://www.tortureband.com/

band@tortureband.com


Stefan Glas

 
TORTURE (US) im Überblick:
TORTURE (US) – Storm Alert (Re-Release)
TORTURE (US) – Storm Alert (Rundling)
TORTURE (US) – News vom 15.07.2015
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverkünstler ist Yokoky. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier