UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ETERNAL DECISION – Â»Three«-Review last update: 06.03.2021, 08:41:21  

last Index next

ETERNAL DECISION – Three

GODFATHER RECORDS (Import)

Schon seit geraumer Zeit sind die vier Amis von ETERNAL DECISION im Namen des Herrn unterwegs, was schon in der Dankesliste zu dieser Scheibe ersichtlich ist, da hier in erster Linie "Lord God" gedankt wird. Zwischenzeitlich agierte die bereits seit mehr als zehn Jahren bestehende Band Truppe als Quintett, doch SĂ€nger Dave Perkins war lediglich auf dem zweiten Album »Ghost In The Machine« zu hören. Nach diesem, im Jahre 1999 erschienenen Werk, hat abermals Bassist Joe Chambless das Mikro ĂŒbernommen und das Quartett ist nun in der selben Besetzung zu hören wie anno dazumal, als im Jahre 1997 das selbstbetitelte Debut erschienen ist. Stilistisch sind ETERNAL DECISION auf ihrem dritten Werk recht heftig unterwegs, huldigen mit zahlreichen Dynamik-Spielchen und Rhythmen der Moderne, wissen aber auch mit traditionellen Metal-KlĂ€ngen zu ĂŒberzeugen. Der Gesang ist an sich zu diesen KlĂ€ngen passend und tönt gefĂ€llig aus den Boxen. Zudem versteht es das Gitarristenduo Tommy Torres und Cory Boatright gekonnt, melodische Riffs aus dem Ärmel zu schĂŒtteln. Die Songs an sich zeichnen sich deshalb vor allem durch die ausgewogene Balance zwischen Druck und EingĂ€ngigkeit aus, wobei in den hĂ€rteren Passagen auch neuzeitliche METALLICA als Einfluß herauszuhören sind.

Über die Texte braucht man hier wohl kaum ein Wort zu verlieren, ETERNAL DECISION sind ĂŒberzeugte und bekennende Christen, was die Band in den Texten auch klar und deutlich von sich gibt.

http://www.eternaldecision.net/

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
ETERNAL DECISION im Überblick:
ETERNAL DECISION – Three (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News