UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → 4NOTHING – »Nö Sleep X All«-Review last update: 19.09.2021, 21:27:20  

last Index next
4NOTHING-CD-Cover

4NOTHING

Nö Sleep X All

(3-Song-Cardboard-CD-R: Preis unbekannt)

Die Message des Covers ist klar: "We love MOTÖRHEAD and we play Rock'n'Roll!" Und siehe da, der Opener ›The Climber‹ startet tatsächlich nach dem Schema "Metal mit einer Portion Rüpelhaftigkeit". Beim Refrain indes kommt eine deutliche Wendung, denn hier wird die Angelegenheit supermelodisch und mutet fast SOILWORKig an, wobei hier allerdings Frauenvocals zum Zuge kommen. So weit, so gut, wäre da nicht ein leider gravierendes soundtechnisches Problem: Die unangenehme, penetrant zischende und leider permanent eingesetzte Hi-Hat verdirbt einem während eines Großteils der Spielzeit das Hörvergnügen. Sehr schade, denn dadurch geben 4NOTHING ein schon sicher geglaubtes Spiel nochmal leichtfertig aus der Hand. Beim nächsten Mal darf das nicht passieren!

4nband@fastwebnet.it

4Lemmy


Stefan Glas

 
4NOTHING im Überblick:
4NOTHING – Nö Sleep X All (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Wir gedenken Richard Gene Brunelle, heute vor 2 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier