UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → EYES OF SHIVA – Â»Deep«-Review last update: 03.03.2021, 17:27:07  

last Index next

EYES OF SHIVA – Deep

VICTOR ENTERTAINMENT INC. (Import)

Na, das ist doch mal eine positive Überraschung: WĂ€hrend ich das DebĂŒt »Eyes Of Soul« der Brasilianer EYES OF SHIVA nur als okay eingestuft hatte, ist der Nachfolger »Deep« um LĂ€ngen knackiger geraten. Das Geheimnis des Neulings dĂŒrfte die Intensivierung der Heavyness sein, denn der Power Metal von EYES OF SHIVA reicht heuer teilweise bis zur Thrashgrenze heran. Nichtsdestotrotz hat man die Melodien nicht vergessen, die auf »Deep« unprĂ€tentiöser als noch zuvor rĂŒberkommen und dementsprechend lĂ€nger in den GehörgĂ€ngen verweilen. Kurz: Mit »Deep« stellen sich EYES OF SHIVA als eine der hoffnungsvollsten Kapellen ihres Heimatlandes auf.

Warum das Teil bis dato nur in Japan erschienen ist (und dort sogar bei dem Major JVC/VICTOR) entzieht sich meiner Kenntnis, doch angesichts der QualitĂ€t von »Deep« sollte es der Band auch wieder gelingen, einen Deal fĂŒr Europa an Land zu ziehen.

http://www.eyesofshiva.com/

eyesofshiva@eyesofshiva.com

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
EYES OF SHIVA im Überblick:
EYES OF SHIVA – Deep (Rundling)
EYES OF SHIVA – Eyes Of Soul (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News