UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GORILLA MONSOON – Â»Damage King«-Review last update: 23.01.2021, 19:05:24  

last Index next

GORILLA MONSOON – Damage King

ARMAGEDDON MUSIC/SOULFOOD

Das PhĂ€nomen, daß diese Band live eine macht ist, auf Tonkonserve aber nur okay rĂŒberkommt, wird hier ein weiteres Mal bestĂ€tigt: So wie ich schon im letzten Jahr beim GORILLA MONSOON-Auftritt beim "Doom Shall Rise" aus allen Wolken fiel, da mich die Demos der Band nur mĂ€ĂŸig beeindrucken konnten, der Gig indes schlicht umwerfend war, hechelt die Band nun auch auf »Damage King« verzweifelt hinter ihrem Livepotential her. Nichtsdestotrotz enthĂ€lt die Scheibe hörenswerten Sludge-Doom-Core, dem Ihr durchaus eine Chance geben solltet; was Ihr allerdings auf keinen Fall verpassen solltet, ist GORILLA MONSOON einen Besuch abzustatten, wenn sie demnĂ€chst vielleicht mal bei Euch in der Gegend gastieren.

http://www.gorilla-monsoon.de/

drumster@gorilla-monsoon.de

ordentlich 9


Stefan Glas

 
GORILLA MONSOON im Überblick:
GORILLA MONSOON – Damage King (Rundling)
GORILLA MONSOON – ONLINE EMPIRE 23-"Living Underground"-Artikel
GORILLA MONSOON – ONLINE EMPIRE 47-"Living Underground"-Artikel
GORILLA MONSOON – News vom 16.03.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Phil "Corpseater":
SETHQEN – News vom 16.08.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Sandro "Drumster" Schulze:
DISBELIEF – The Ground Collapses (Rundling)
DISBELIEF – News vom 17.10.2013
TROJAN (D) – Counterblast (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here