UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 26 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → VERM – »Demo 2«-Review last update: 05.12.2022, 18:29:05  

last Index next
VERM-CD-Cover

VERM

Demo 2

(3-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Metal meets Manga. Denn auf dem Cover der Demo-CD der britischen Band VERM ist ein Gemälde zu sehen, das im Stil eben jener japanischen Ästhetikrichtung gestaltet ist, doch dann ist die Verzärtelung auch schon beendet und VERM bieten uns echten Hauklotz-Metal (was die Band indes "Epic Black Thrash" nennt), dem - wenn man ehrlich ist - ein bißchen mehr Feingliedrigkeit gar nichts schaden würde. Durch die undurchsichtige Produktion verstärkt, wirkt die gesamte Demo-CD ein wenig einförmig, wobei vor allem der Gesang von Gitarrist Mandrake völlig identitätslos ist. Seine Gitarrenarbeit ist indes um Längen klarer strukturiert und daher eindeutig der beste Part der zweiten VERM-Demo-CD. Ergo: Die Vermutung, daß ein "richtiger" Sänger die Band weiterbringen könnte, liegt nur allzu nah.

http://www.verm.co.uk/

theband@verm.co.uk

verm-ixt und zug-enäht


Stefan Glas

 
VERM im Überblick:
VERM – Demo 2 (Do It Yourself-Review von 2006)
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here