UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → DORRN – »We're Out«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next

DORRN

We're Out

(12-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Für True Metaller und Traditionalisten wird sich diese Band tatsächlich wie ein Dorn anfühlen, der sich tief ins Fleisch gebohrt hat: Die Truppe aus Hamburg macht Elektro/Nu Metal-Crossover, bei dem Loops und Sequenzertöne an der Tagesordnung sind. Ein Vergleichsmoment wären die Finnen VELCRA, wobei DORRN-Sängerin Jackie allerdings nicht die Ausdrucksstärke von VELCRA-Frontlady Jessy Frey erreicht. Dennoch legen DORRN zumeist einen ordentlichen Groove vor, so daß Moderno-Metaller sich auf der Homepage mittels einiger mp3-Demos vorsichtig an »We're Out« rantasten können:

http://www.dorrn.de/

info@dorrn.de

Wenn DORRN allerdings bei ›Wake-up Call‹ dann gar noch deutschsprachigen FANTA4-Gesang zückt, könnte selbst der toleranteste Metaller überfordert sein.

Striemen


Stefan Glas

 
DORRN im Überblick:
DORRN – Sweet Borderliner (Rundling-Review von 2009)
DORRN – We're Out (Do It Yourself-Review von 2006)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Der Geheimtip: Besuch bei einer außerirdischen Legende!
Button: hier