UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → MISFIT (D) – »More Power«-Review last update: 04.12.2022, 22:09:47  

last Index next

MISFIT (D)

More Power

(5-Song-Maxi-CD: Preis unbekannt)

Das Drehen des Besetzungskarussells scheint ein echtes Hobby von MISFIT zu sein. Seit ihrer 2001er CD »Mighty Games«, dem letzten Tondokument, das mir von der Aschaffenburger Band bekannt ist, hat man das Line-up kräftig durchgemischt, das man auf der aktuellen Maxi-CD »More Power« begutachten kann. Doch mittlerweile gehört auch diese Formation der Vergangenheit an und nur noch zwei der »More Power«-Musiker zählen zum MISFIT-Stab. Was jedoch immer fix war, ist eine gewisse weibliche Beteilung an der Band: So stammte der Gesang immer von Damenstimmbändern (von Marija vorgestern, über Eva gestern bis zu Nadine heute); außerdem stand auf »More Power« Eva noch Gitarristin Simone Wenzel zur Seite, während heuer Steffi an den Drums sitzt. Auch die musikalische Linie hat sich nicht geändert, und es gibt melodisch-groovigen Heavy Rock, dem allerdings stets ein wenig provinzieller Flair anhaftet. Mit den Großen können MISFIT definitiv noch nicht mitspielen, auch wenn ihr Merchandisekatalog gigantisch ist und sogar Regenschirme, Hotpants oder Schals enthält. MISFIT für alle Lebenslagen gibt's also unter:

http://www.misfit-roxx.de/

info@misfit-roxx.de

even more power!


Stefan Glas

 
MISFIT (D) im Überblick:
MISFIT (D) – Mighty Games (Do It Yourself-Review von 2002)
MISFIT (D) – More Power (Do It Yourself-Review von 2006)
MISFIT (D) – News vom 06.12.2005
MISFIT (D) – News vom 30.07.2008
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here