UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 26 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Sampler – »Planet Rock - The Ultimate Collection«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

Sampler – Planet Rock - The Ultimate Collection (Doppel-CD)

"Planet Music"/UNIVERSAL

Anläßlich des siebten Geburtstages des Wiener Clubs "Planet Music" haben sich die Verantwortlichen dazu entschlossen, eine Doppel-CD mit insgesamt 34 Songs zu veröffentlichen, die einen bunten Querschnitt der letzten 25 Jahre Rockgeschichte präsentiert. Auf CD 1, passenderweise "Planet Classix" betitelt, wurden unzählige Klassiker der harten Rockmusik verewigt, von denen sich ein Großteil bereits desöfteren in besagtem Club die Ehre gab (DIO, HELLOWEEN oder KINGDOM COME), zu den Stammgästen zählten (VICTORY) oder dies immer noch tun (SAXON). Zudem hat man auch auf wichtige Vertreter der österreichischen Szene nicht vergessen, weshalb auch NO BROS, BLIND PETITION und DRAHDIWABERL neben illustren Formationen wie MANOWAR, PANTERA oder JUDAS PRIEST auf dieser Scheibe zu hören sind.

Auf dem zweiten Silberling mit dem Titel "Nu Trax" geben sich mehr oder weniger angesagte Acts wie NIGHTWISH, SEPULTURA, CHILDREN OF BODOM oder SVBWAY TO SALLY die Klinke in die Hand, wobei auch ein Teil dieser Formationen, wie beispielsweise die genannten Bands, ebenfalls bereits auf der Bühne des "Planet Music" zu sehen war. Hier kommt die österreichische Szene vielleicht ein wenig zu kurz, aber auf welchem Sampler auf dieser Erde kommt man den schon in den Genuß PUNGENT STENCH, TURBONEGRO oder BLOODHOUND GANG fast unmittelbar hintereinander hören zu können?

Aber nicht nur der Überblick, den man sich mit dieser Compilation schaffen kann, sei erwähnt. Zahlreiche Mitarbeiter des Hauses geben im Booklet ihre zum Großteil recht unterhaltsamen Kommentare zu den einzelnen Bands ab und runden somit diesen interessanten Sampler ab, der für 19,90 Euro (plus Porto & Verpackung) hier bestellt werden kann:

http://www.planet.tt/


Walter Scheurer

 
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Facebook gewünscht? Jederzeit!
Button: hier