UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 3 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LION'S SHARE – »Fall From Grace«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

last Index next

LION'S SHARE – Fall From Grace

MASSACRE RECORDS/CONNECTED

Vom Fleck weg als große Newcomerhoffnung gestartet, legen LION'S SHARE nun ihre dritte Platte »Fall From Grace« vor. Besagte Hoffnungen kamen nicht von ungefähr, da bei LION'S SHARE der Ex-SORCERER-Sänger Andy Engberg und Ex-GLORY-Basser Andy Loos (der mittlerweile allerdings durch Pontus Egberg abgelöst wurde) involviert sind. Doch bleibt abzuwarten, ob nach der neuen Platte der Zug weiter so flott weiterrollen wird, denn gegenüber dem Debut und dem '97er Nachfolger »Two« zieht der Neuling den Kürzeren. Zwar haben LION'S SHARE keinen Flop gelandet, aber die Songs besitzen nicht ganz die Prägnanz ihrer Vorgänger. Dennoch: Wer auf melodischen Schweden-Metal steht, sollte einen Hörtest einlegen - so viel Kredit haben LION'S SHARE noch allemal!

http://www.lionsshare.org/

ordentlich 8


Stefan Glas

 
LION'S SHARE im Überblick:
LION'S SHARE – Dark Hours (Rundling-Review von 2009 aus Online Empire 39)
LION'S SHARE – Entrance (Rundling-Review von 2001 aus Online Empire 8)
LION'S SHARE – Fall From Grace (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 3)
LION'S SHARE – Two (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 2)
LION'S SHARE – News vom 12.10.2002
LION'S SHARE – News vom 05.10.2005
LION'S SHARE – News vom 02.11.2006
LION'S SHARE – News vom 01.09.2017
LION'S SHARE – News vom 19.02.2019
Soundcheck: LION'S SHARE-Album »Entrance« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 57" auf Platz 12
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here