UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SCARS OF TOMORROW – Â»The Horror Of Realization«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

SCARS OF TOMORROW – The Horror Of Realization

VICTORY RECORDS/SOULFOOD

Mit SCARS OF TOMORROW schicken VICTORY RECORDS ein weiteres Geschoß in Richtung Metalcore-Firmament. Das auffĂ€lligste an »The Horror Of Realization« ist fĂŒr mich, daß ich auch nach mehrmaligem Durchlauf die Metal-Elemente nicht unbedingt finden konnte. Es regiert viel eher der brachiale Hardcore und das mit Nachdruck. Der Drummer scheint wĂ€hrend der Aufnahmen ein Wespennest unter dem Drumhocker gehabt zu haben, denn er klopft unentwegt, als ginge es um sein Leben. Auch die Gitarren machen Dampf ohne Ende und SĂ€nger Mike Milford brĂŒllt sich dazu die Seele aus dem Leib.

Das AggressivitĂ€tspotential der Jungs scheint unermeßlich zu sein, weshalb man im sĂŒdlichen Kalifornien, von wo SCARS OF TOMORROW stammen, wohl froh sein kann, daß diese Herren, die zumindest auf den Promo-Photos einen regelrecht netten und artigen Eindruck machen, in einer Band spielen, um ihre Aggressionen nicht anderwĂ€rtig ablassen zu mĂŒssen.

http://www.scarsoftomorrow.net/

annehmbar 7


Walter Scheurer

 
SCARS OF TOMORROW im Überblick:
SCARS OF TOMORROW – The Horror Of Realization (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Robert "Bob" Bradley:
FAKE FIGURES – News vom 26.07.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Chris Warner:
ALPHAMEGA – News vom 19.01.2019
BUTCHER BABIES – ONLINE EMPIRE 47-Special
BUTCHER BABIES – News vom 30.03.2017
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here