UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TOWERSOUND – Â»Towersound«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

TOWERSOUND – Towersound

BRENNUS MUSIC/POINT MUSIC

Es ist nicht gerade einfach, TOWERSOUND stilistisch einzuordnen, da ihre Musik sowohl Elemente des melodiösen Heavy Rock enthĂ€lt, als auch Passagen, die eher dem Prog Metal zuzuordnen sind. Dazu gesellen sich nicht wenige Parts, die nach traditionellem Heavy Metal klingen und das Album zu einer sehr abwechslungsreichen Angelegenheit machen. Sehr wohl zuordnen kann man die Formation dagegen schon nach dem ersten Check geographisch. Vom Akzent her steht sofort fest, daß TOWERSOUND aus Frankreich kommen. Wie zahlreiche ihrer Landsleute auch, versteht es die Band, die ĂŒbrigens ein reines Familienunternehmen ist und aus drei BrĂŒdern besteht, ohne Frage mit ihren Instrumenten umzugehen und Jean-Christophe darf zudem eine gute klingende Gesangsstimme sein Eigen nennen. Immer wieder schafft er es, die mit zahlreichen Instrumentalspielereien und Soli gespickten Songs zu wahren Schmankerl werden zu lassen. Allerdings haben es die Franzosen leider verabsĂ€umt, ihre wahrlich nicht zu verachtende Musik auch adĂ€quat umzusetzen. Soll heißen, es gibt nicht gerade wenige Demobands, die zu Hause im Wohnzimmer einen besseren Klang auf Silberling verewigen konnten, als es TOWERSOUND auf diesem Album zustandegebracht haben.

DiesbezĂŒglich besteht fĂŒr ein weiteres Werk also dringend Nachholbedarf, wĂ€hrend es an der musikalischen Leistung kaum etwas zu beanstanden gibt.

http://www.towersound.net/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
TOWERSOUND im Überblick:
TOWERSOUND – Towersound (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier