UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LLUTHER – »Agents Of Empire«-Review last update: 20.05.2022, 17:47:01  

last Index next

LLUTHER – Agents Of Empire

TIEFDRUCK-MUSIK/UNIVERSAL

Ob diese Band sich nach Supermans Intimfeind Lex Luthor benennen wollte oder einfach ein wenig stottert, war leider nicht in Erfahrung zu bringen. Sehr viel aussagekräftiger ist die Musik dieser irischen Kapelle: LLUTHER spielen Nu-Industrial-Pop-Core, der zugleich sehr tanzbar und eingängig ist. Will heißen: Wirklich heavy ist die Angelegenheit, die Gerry Owens von SKINDIVE hier inszeniert, nicht, versteht aber lockerst zu gefallen. So könnte man im Falle LLUTHER beispielsweise von einer schmackhaften Mischung aus LINKIN PARK, KMFDM und MAROON in Veilchenwasser sprechen. Reinhören sei hiermit rundum empfohlen. Bei diesem Anliegen hilft Euch die Homepage des Labels TIEFDRUCK-MUSIK weiter:

http://www.tiefdruck-musik.de/

oder aber ihr wählt den direkten Weg zur Band:

http://www.lluther.com/

info@lluther.com

gut 10


Stefan Glas

 
LLUTHER im Überblick:
LLUTHER – Agents Of Empire (Rundling-Review von 2005)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier