UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → SEVEN CIRCLES – »Seven Circles«-Review last update: 02.12.2021, 17:38:12  

last Index next

SEVEN CIRCLES

Seven Circles

(3-Song-CD-R: Preis unbekannt)

In klassischer Trio-Besetzung ziehen die Schweden SEVEN CIRCLES aus, um potentielle Hörer von ihren musikalischen Ergüssen zu überzeugen. Leider wird dieser Versuch mit den drei auf diesem Debut verewigten Songs nicht ganz die Erwartungen der Band erfüllen. Die von der Band angegeben Einflußquellen "von H.I.M. bis MAIDEN" können leider absolut nicht nachvollzogen werden. Die Songs leben eher vom unkonventionellen, aber auch gewöhnungsbedürftigen Gesang von Mastermind Andreas Lantz, musikalisch dominiert über weite Strecke hier aber eher gepflegte Langeweile, weshalb ich den Gedanken an eventuell zu geringe Spielzeit erst gar nicht aufgreifen möchte...

http://fryde.com/lantzrock/

andreas.lantz@swipnet.se

gepflegte Langeweile


Walter Scheurer

 
SEVEN CIRCLES im Überblick:
SEVEN CIRCLES – Seven Circles (Do It Yourself-Review von 2005)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier