UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → EXCELSIS (CH) – »The Legacy Of Sempach«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

EXCELSIS (CH)

The Legacy Of Sempach

(11-Song-CD: Preis unbekannt)

Bei EXCELSIS handelt es sich um Schweizer, die mit »The Legacy Of Sempach‹ bereits zum vierten Mal mit einem interessant konzipierten Werk antanzen, um die Fans zu erfreuen. Wer mit den Vorgängerwerken »Anduin The River« (1997), »Kurt Of Koppigen« (1999) und »Tales Of Tell« (2002) vertraut ist, wird wissen, daß sich das Quintett immer wieder mit eidgenössischen Heldengeschichten auseinandersetzt. Auch »The Legacy Of Sempach« handelt von einer solchen Thematik, nämlich der Schlacht von Sempach. Im Booklet lädt die Band zu einer Zeitreise ins Jahr 1386 ein, eine solche unternimmt sie auch gleich im Opener mit dem bedeutungsschwangereren Titel ›Travelling To The Past‹. Musikalisch sind sich EXCELSIS ebenso treu geblieben wie konzeptionell, so sind auch diesmal wieder Affinitäten zu BLIND GUARDIAN zu vernehmen, die aber, wie gehabt, durch unzählige Elemente aus dem folkloristischen Bereich aufgepeppt werden konnten und zu einer epischen Melange verquickt wurden. In ähnlicher Form geht es durch die insgesamt elf Songs, wobei der Rausschmeißer ›Dr. Frosch‹ in bestehender Tradition abermals eine Spaßnummer geworden ist, offenbar handelt es sich hierbei um die Umsetzung eines Volksliedes. EXCELSIS haben sich, was die Reife der Kompositionen betrifft, in ihrer nunmehr bereits fast zehnjährigen Geschichte kontinuierlich gesteigert, sind aber von ihrer ursprünglichen Intention kein bißchen abgewichen.

Wer mit melodiösem, epischen Metal mit Hang zu Folklore (bei EXCELSIS wird nahezu ausschließlich alpenländische Folklore verwurstet) warm wird, sollte sich auch von diesen Eidgenossen erwärmen lassen können.

EXCELSIS
c/o Stefan Ruef/Fiat
Postfach 163
CH - 3425 Koppingen
Schweiz

http://www.excelsis.ch/

excelsis@excelsis.ch

und sie mache eifach witer, immr witer...


Walter Scheurer

 
EXCELSIS (CH) im Überblick:
EXCELSIS (CH) – Tales Of Tell (Do It Yourself-Review von 2003)
EXCELSIS (CH) – The Legacy Of Sempach (Do It Yourself-Review von 2005)
EXCELSIS (CH) – ONLINE EMPIRE 3-"Upcoming Internationals"-Artikel
EXCELSIS (CH) – News vom 11.10.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Münggu "Amrod" Beyeler:
FOLKEARTH – Rulers Of The Sea (Rundling-Review von 2010)
FOLKEARTH – Viking's Anthem (Rundling-Review von 2011)
FOLKODIA – News vom 27.07.2008
MINHYRIATH – Gondolyn (Rundling-Review von 2008)
andere Projekte des beteiligten Musikers Simon "Simu" Müller:
FOLKEARTH – Rulers Of The Sea (Rundling-Review von 2010)
FOLKEARTH – Viking's Anthem (Rundling-Review von 2011)
FOLKODIA – Battles And Myths (Rundling-Review von 2012)
FOLKODIA – Forgotten Lore (Rundling-Review von 2011)
FOLKODIA – News vom 27.07.2008
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Update-Infos via Facebook gewünscht? Jederzeit!
Button: hier