UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 26 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → SEQUENCE (CDN) – »Plage Solstice Part I«-Review last update: 03.12.2021, 22:11:49  

last Index next

SEQUENCE (CDN)

Plage Solstice Part I

(5-Song-CD: Preis unbekannt)

Das Cover der CD deutet schon an, welche Thematik die Kanadier SEQUENCE gewählt haben: »Plage Solstice Part I« handelt von den zehn Plagen und von Moses, der schließlich das israelische Volk aus der Knechtschaft unter Pharao Ramses II. herausführt. Ein Thema von wahrlich biblischen Ausmaßen, so daß die Geschichte innerhalb dieser CD noch nicht abgeschlossen wird, sondern ein zweiter Teil folgen wird. Dennoch erhalten wir sehr gut Einblick in die Musik von SEQUENCE: Der Fünfer aus Montreal hat sich ganz den progressiven Tönen verschrieben, die zwischen atmosphärischen, fast poppigen Phasen über typische Prog-Rock und Metal-Episoden bis hin zu Death Metal-Grunts reichen. Folglich darf man von SEQUENCE keine nett dahinrockenden Songs erwarten, sondern »Plage Solstice Part I« ist eher eine CD, mit der man intensiv auseinandersetzen muß - am besten vor der Stereoanlage mit dem Kopfhörer bewaffnet. Auf jeden Fall bin ich schon auf den zweiten Teil gespannt, der bereits in Arbeit ist. Über den Auftakt informiert die Bandhomepage.

http://www.sequencemusic.net/

info@sequencemusic.net

Freude


Stefan Glas

 
SEQUENCE (CDN) im Überblick:
SEQUENCE (CDN) – Plage Solstice Part I (Do It Yourself-Review von 2006)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier