UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 26 → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → SEQUENCE (CDN) – ┬╗Plage Solstice Part I┬ź-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

SEQUENCE (CDN)

Plage Solstice Part I

(5-Song-CD: Preis unbekannt)

Das Cover der CD deutet schon an, welche Thematik die Kanadier SEQUENCE gew├Ąhlt haben: ┬╗Plage Solstice Part I┬ź handelt von den zehn Plagen und von Moses, der schlie├člich das israelische Volk aus der Knechtschaft unter Pharao Ramses II. herausf├╝hrt. Ein Thema von wahrlich biblischen Ausma├čen, so da├č die Geschichte innerhalb dieser CD noch nicht abgeschlossen wird, sondern ein zweiter Teil folgen wird. Dennoch erhalten wir sehr gut Einblick in die Musik von SEQUENCE: Der F├╝nfer aus Montreal hat sich ganz den progressiven T├Ânen verschrieben, die zwischen atmosph├Ąrischen, fast poppigen Phasen ├╝ber typische Prog-Rock und Metal-Episoden bis hin zu Death Metal-Grunts reichen. Folglich darf man von SEQUENCE keine nett dahinrockenden Songs erwarten, sondern ┬╗Plage Solstice Part I┬ź ist eher eine CD, mit der man intensiv auseinandersetzen mu├č - am besten vor der Stereoanlage mit dem Kopfh├Ârer bewaffnet. Auf jeden Fall bin ich schon auf den zweiten Teil gespannt, der bereits in Arbeit ist. ├ťber den Auftakt informiert die Bandhomepage.

http://www.sequencemusic.net/

info@sequencemusic.net

Freude


Stefan Glas

 
SEQUENCE (CDN) im ├ťberblick:
SEQUENCE (CDN) – Plage Solstice Part I (Do It Yourself)
┬ę 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News