UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → GOBLIN (D) – »Open Leg Rocker«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next
GOBLIN (D)-CD-Cover

GOBLIN (D)

Open Leg Rocker

(5-Song-Maxi-CD-R: Preis unbekannt)

Ein kleiner Knilch mit großer Nase, der so richtig losrockt, wenn die Beine weit gesprei..., ähm, egal... Auf jeden Fall haben sich die beiden diensthabenden Goblins mit solch' coolen Pseudonymen wie Al Bone und El Bumm geschmückt und sich darüber hinaus im Münchner "Dreamscape"-Studio mit einem knackigen Sound versehen lassen. So spielen die beiden eine Mischung aus Rotzrock, Stoner und Metal, die beim Opener ›Tankwar‹ anständig in alle Gliedmaßen fährt. Doch leider sind die Nachfolger in dieser Hinsicht nicht ganz so erfolgreich, so daß die Begeisterung für GOBLIN leider wieder ein wenig abschwillt.

Sofern es Al Bone und El Bumm jedoch schaffen werden, beim nächsten Mal alle Barthaare auf knackige Songs auszurichten, sollte man in der nächsten Gnomparade durchaus ein Wort mitreden können.

http://www.goblin-metal.com/

raeuber.hotzenplotz@t-online.de

Zwergenaufstand


Stefan Glas

 
GOBLIN (D) im Überblick:
GOBLIN (D) – Open Leg Rocker (Do It Yourself-Review von 2005)
andere Projekte des beteiligten Musikers Flo "El Bumm/Bummal":
SULPHOR – I (Do It Yourself-Review von 2008)
SULPHOR – Sulphor (Do It Yourself-Review von 2008)
SULPHOR – News vom 24.09.2009
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier