UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 24 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → AXENSTAR – »The Inquisition«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next

AXENSTAR – The Inquisition

ARISE RECORDS/POINT MUSIC

Nach dem Vorgängerwerk »Far From Heaven« war es diesem schwedischen Quintett vergönnt, zusammen mit FALCONER und DOOMSWORD flächendeckend auf Tournee zu gehen. Leider war der Zeitpunkt relativ ungünstig, denn mitten im Winter konnten nur recht wenige Fans von den heimischen Öfen hervorgelockt werden. Egal, AXENSTAR ließen sich deshalb kaum aus der Bahn werfen und stellen uns nun »The Inquisition«, ihr mittlerweile drittes Album vor. Innovation ist von den Herrschaften rund um den Keyboard-spielenden Sänger Magnus Winterwild zwar immer noch nicht zu erwarten, doch ihre Fähigkeit, kraftvolle Melodic Metal-Kompositionen mit dem gewissen "Etwas" auszustatten, um daraus Hits für die Ewigkeit zu machen, konnte das Quintett sogar noch ausbauen. Dabei meine ich nicht nur brillante Refrains, wie jenen von ›The Burning‹, den man wohl schon nach dem ersten Durchlauf innehaben sollte, sondern auch die grenzgenialen Melodien, die das Gitarrenduo Thomas Eriksson und Peter Johansson aus dem Ärmel schüttelt.

Begnadete Songschreiber sind AXENSTAR auf jeden Fall bereits, mit ein wenig mehr Glück bei weiteren Gastspielreisen sollte es demnächst auch mit dem Durchbruch klappen.

http://www.axenstar.com/

info@axenstar.com

super 15


Walter Scheurer

 
AXENSTAR im Überblick:
AXENSTAR – Far From Heaven (Rundling-Review von 2003)
AXENSTAR – Far From Heaven (Rundling-Review von 2003)
AXENSTAR – Perpetual Twilight (Rundling-Review von 2002)
AXENSTAR – The Inquisition (Rundling-Review von 2005)
AXENSTAR – ONLINE EMPIRE 11-"Rising United"-Artikel
AXENSTAR – ONLINE EMPIRE 18-Interview
AXENSTAR – News vom 11.11.2005
AXENSTAR – News vom 20.12.2006
AXENSTAR – News vom 19.03.2008
AXENSTAR – News vom 20.10.2009
unter dem ehemaligen Bandnamen POWERAGE (S):
POWERAGE (S) – Demo January 2001 (Do It Yourself-Review von 2001)
andere Projekte des beteiligten Musikers Magnus "The Oak" Ek:
MISCREANT (S) – Ashes (Demo-Review von 1994)
MISCREANT (S) – Dreaming Ice (Rundling-Review von 1994)
andere Projekte des beteiligten Musikers Pontus Jansson:
MISCREANT (S) – Ashes (Demo-Review von 1994)
MISCREANT (S) – Dreaming Ice (Rundling-Review von 1994)
andere Projekte des beteiligten Musikers Peter "Satan" Johansson:
MISCREANT (S) – Ashes (Demo-Review von 1994)
MISCREANT (S) – Dreaming Ice (Rundling-Review von 1994)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier