UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → Kari – »Demo Recordings 1995«-Review last update: 07.03.2021, 11:26:36  

last Index next

Kari – Demo Recordings 1995

SYCAMORE (Import)

Das kommt uns doch gerade recht! Ex-THE 3RD AND THE MORTAL-Sängerin Kari Rueslåtten hat ihre '95er Demo-CD neu aufgelegt. Wie sie im Booklet erklärt, war die erste Pressung sehr schnell ausverkauft, jedoch erhielt Kari immer wieder Anfragen nach CDs, so daß sie sich zu dieser Neuauflage mit leicht verändertem Artwork entschlossen hat. Zwar hat Kari mittlerweile schon ein Studioalbum namens »Spindelsinn« veröffentlicht und zum just eingetrudelten Nachfolger »Mesmerized« ist bereits ein Review in Arbeit. Nichtsdestotrotz wollen wir die Gelegenheit nutzen, auf Karis erstes solistisches Glanzstück hinzuweisen. Weitaus weniger düster und hart als THE 3RD AND THE MORTAL ging Kari hier sehr zart, verträumt und folkig zur Sache und könnte am treffendsten als eine nordische Loreena McKennitt bezeichnet werden. Wem es also so wie den erwähnten Briefschreibern geht und die Erstauflage verpaßt hat, sollte nun keine Sekunde mehr zögern und sich ein Exemplar der zweiten Pressung an Land ziehen.


Stefan Glas

 
Kari im Überblick:
Kari – Demo Recordings 1995 (Re-Release)
Kari – Pilot (Rundling)
unter dem späteren Bandnamen Kari Rueslåtten:
Kari Rueslåtten – Mesmerized (Rundling)
Kari Rueslåtten – News vom 29.02.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Kari Rueslåtten:
STORM (N, Oslo) – Nordavind (Rundling)
THE SIRENS (International) – News vom 09.10.2014
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News