UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 4 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → CITIES – »Annihilation Absolute«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

CITIES – Annihilation Absolute

OLD METAL RECORDS (Import)

Das Sammelbecken für bekannte NY-Drummer nun auch auf CD - so lautet die Schlagzeile über diesem OLD METAL-Release. Denn »Annihilation Absolute« von CITIES gibt es ab sofort auch im Format "rund, praktisch, gut". Und bei CITIES spielte bekanntlich ein gewisser Rat Skates bevor er dann zu OVERKILL wechselte. Vor und nach ihm drummte TWISTED SISTER-Schlagwerker A. J. Pero bei CITIES, so daß er auch auf dieser CD zu hören ist.

CITIES hatten sich mittels ihrer Demos einen sehr guten Namen im Underground erspielt, doch das erhoffte Durchstarten mit dem '86er Album »Annihilation Absolute« sollte nicht gelingen und die Band löste sich wohl relativ bald danach auf. Dennoch sind Songs wie ›Stop The Race‹, ›Fight For Your Life‹ oder ›In The Still Of The Night‹ echte Metalklassiker, die meine Wenigkeit nicht missen möchte.


Stefan Glas

 
CITIES im Überblick:
CITIES – Annihilation Absolute (Re-Release-Review von 2000)
CITIES – News vom 30.03.2007
Playlist: CITIES-Album »Annihilation Absolute« in "Playlist Heavy, oder was!? 62" auf Platz 5 bei den Alltime-Faves von Stefan Glas
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here