UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 24 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → ANNATHEMA – »Annathema«-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

last Index next

ANNATHEMA – Annathema

ONE RECORDS (Import)

Ihr könnt versichert sein, daß wir es hier nicht mit einer Band zu tun haben, die selten phantasielos bei ihrer Namenswahl vorgegangen war. Denn: Diese Anna hatte ihr Thema bereits gefunden als die nahezu gleichnamige britische Kapelle noch in ihren Kinderschuhen steckte. Wir haben es hier nämlich mit der serbischen Gruppe ANNATHEMA zu tun, deren 1989 aufgenommene, selbstbetitelte Scheibe nun via ONE RECORDS wiederveröffentlicht wurde. Eine mehr als begrüßenswerte Idee, denn ANNATHEMA spielten einen erstklassigen Mix aus Power und Thrash, der sehr riffig angelegt war und eine leicht progressive Note erhalten hatte. Schade, daß es der Band nie gelungen war, sich jenseits ihres Heimatlandes nennenswert in Szene zu setzen, so daß auch diesem Release vermutlich keine sensationellen Verkaufszahlen beschert sein werden. Doch eine kleine Zahl von Kennern wird nun mit mir die Zunge schnalzen.


Stefan Glas

 
ANNATHEMA im Überblick:
ANNATHEMA – Annathema (Re-Release)
andere Projekte des beteiligten Musikers Dusko "Francuz" Uvalic:
siehe auch: Dusko "Francuz" Uvalic verstirbt am 15. Dezember 2019
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier