UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 23 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Midnight – »Sakada«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

Midnight – Sakada

BLACK LOTUS RECORDS/SOULFOOD

Nach langer Zeit im "Exil" taucht der ehemalige CRIMSON GLORY-Sänger Midnight nun endlich wieder in der Szene auf. Sämtliche Jubelschreie der eingeschworenen Fanatiker werden wohl innerhalb kurzer Zeit wieder verstummen, denn »Sakada« hat musikalisch mit der ehemaligen Band des Amis kaum Gemeinsamkeiten aufzuweisen. Schon der Eröffnungstrack ›Incubus‹ macht deutlich, daß die Einflüsse des Herrn "Mitternacht" eher aus den 70er Jahren zu stammen scheinen, als aus seiner eigenen glorreichen Vergangenheit. Vielmehr bekommen wir einen guten Rocksong nach dem anderen aufgetischt, die aber deutlich machen, daß die Stimme immer noch unverkennbar ist. Abwechslungsreichtum wird auf »Sakada« großgeschrieben. Die musikalischen Inspirationen auf der Scheibe sind offensichtlich sehr weitreichend. Midnight entführt uns auf einen Ausflug in traditionelle amerikanische Country-Musik (›Cat Song‹) ebenso, wie auf einen kurzen, aber sehr intensiven psychedelischen Trip nach Nordafrika (›The Berber Song‹).

Der Ami schert sich über die gesamte Spielzeit einen feuchten Dreck darum, was seine "alten" Fans erwarten haben. Seine Vergangenheit wird dem Hörer nur durch die Stimme immer wieder in Erinnerung gerufen.

Im Sinne der "künstlerischen" Freiheit ist »Sakada« ein mehr als nur brauchbares Rockalbum geworden, der CG-Fraktion sei weiters mitgeteilt, daß MIDNIGHT eine weitere Zusammenarbeit mit seinen ehemaligen Kollegen aber nicht ausschließt...

http://www.themidnightmansion.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
Midnight im Überblick:
Midnight – Sakada (Rundling-Review von 2005)
Midnight – ONLINE EMPIRE 24-Interview
Midnight – News vom 10.04.2000
Midnight – News vom 04.06.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers John Patrick "Midnight" McDonald:
CRIMSON GLORY – Crimson Glory (Re-Release-Review von 2008)
CRIMSON GLORY – Strange And Beautiful (Re-Release-Review von 2007)
CRIMSON GLORY – Strange And Beautiful (Rundling-Review von 1991)
CRIMSON GLORY – Transcendence (Re-Release-Review von 2008)
CRIMSON GLORY – News vom 16.12.2005
CRIMSON GLORY – News vom 26.01.2007
GENIUS – Episode 1: A Human Into Dreams' World (Rundling-Review von 2002)
siehe auch: John Patrick ''Midnight'' McDonald verstirbt am 8. Juli 2009
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here