UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 23 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → STRIKELIGHT – Â»Strikelight«-Review last update: 06.03.2021, 08:41:21  

last Index next

STRIKELIGHT – Strikelight

EAT METAL RECORDS (Import)

Schon das in Nörgler-Kreisen wahrscheinlich eher belächelte Cover deutet unmißverständlich darauf hin, was den Hörer auf den insgesamt neun Kompositionen des selbstbetitelten Debüts des griechischen Quintetts STRIKELIGHT erwartet. Schwer in den 80er Jahren verwurzelt, knallen uns die Hellenen traditionellen, NWoBHM-getünchten Metal um die Ohren, daß es eine wahre Wonne ist, den Herrschaften zuzuhören. Vor allem das schwer MAIDEN-inspiriert wirkende Gitarrenduo Nikos Papakostas und George Hararis macht klar, woher der Wind weht. Mit einer melodiösen, von zweistimmigen Gitarrenläufen geprägten Instrumentalnummer wie ›Born By Fire‹ ein Album zu eröffnen, ist wohl ebenso gewagt wie bereits erwähntes Cover. Sänger George Stavropoulos weiß zudem, mit seiner melodiösen Stimme zu gefallen und läßt STRIKELIGHT sowohl in Up-Tempo-Nummern wie ›Fake Beliefs‹ ebenso überzeugend klingen wie auch in gefühlsbetonten Momenten. Die "Quotenballade" dieser Scheibe wurde ›Undying Love‹ genannt, wobei der Titel durchaus programmatisch verstanden werden darf. Liebhaber der NWoBHM werden sich auch in diese Griechen unsterblich verlieben.

http://www.strikelight.net/

super 14


Walter Scheurer

 
STRIKELIGHT im Überblick:
STRIKELIGHT – Strikelight (Rundling)
STRIKELIGHT – Taste My Attack (Rundling)
STRIKELIGHT – ONLINE EMPIRE 25-"Living Underground"-Artikel
STRIKELIGHT – News vom 12.04.2006
STRIKELIGHT – News vom 22.09.2006
STRIKELIGHT – News vom 15.03.2008
STRIKELIGHT – News vom 02.11.2008
STRIKELIGHT – News vom 19.10.2009
STRIKELIGHT – News vom 11.04.2011
STRIKELIGHT – News vom 19.04.2017
STRIKELIGHT – News vom 09.11.2017
STRIKELIGHT – News vom 25.10.2018
STRIKELIGHT – News vom 30.06.2019
andere Projekte des beteiligten Musikers George "Inner Voice" Stavropoulos:
ERASE (GR) – News vom 09.05.2014
ERASE (GR) – News vom 09.05.2014
ERASE (GR) – News vom 29.08.2016
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News