UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 22 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Split – »THE HIDDEN HAND vs. WOOLY MAMMOTH«-Review last update: 14.05.2022, 12:10:51  

last Index next

Split – THE HIDDEN HAND vs. WOOLY MAMMOTH

EXILE ON MAINSTREAM RECORDS

Eine äußerst noble Angelegenheit: Diese CD kommt in einer Holzbox, die im Stile eines hölzernen Zigarilloetuis bedruckt ist, mit eine Banderole verklebt ist und beim Öffnen schließlich eine Split-CD ausspuckt - für Sammler also ein schönes Stück.

Als erste Band gibt sich THE HIDDEN HAND, das neue Projekt des ehemaligen THE OBSESSED-Gitarristen und -Sängers Scott "Wino" Weinrich, die Ehre, die zwei starke Doomstücke mit leichter Alternative/Stoner-Schlagseite präsentieren. Die "Rückseite" der CD stammt von WOOLY MAMMOTH (der urzeitliche Vorläufer der eierlegenden Wollmilchsau?), die sich kaum dem Doom-Genre zuordnen lassen, sondern vielmehr alternativen Gitarrenrock der besseren Sorte bieten.


Stefan Glas

 
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier